Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Mrs.Robinson (19.06.), Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 573 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.183 Mitglieder und 447.184 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.06.2021:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1391 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Spiegelfechter
von PeterSchönau
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil keine Ahnung!" (GillSans)
Seitdem du nicht mehr da bistInhaltsverzeichnisJunge Astronauten

Erde

Gedicht zum Thema Gesellschaft/ Soziales


von DeadLightDistrict

Behaupte nicht,
ich sei geboren in einem Land
Erzähle mir nicht,
über Nationalstolz und Herkunft

Schaue mich nur an
und denke nach

Ich bin dort geboren
und hier aufgewachsen
Manchmal war ich auch woanders
Und manchmal gar nicht da

Öffne deine Augen
benutze dein Herz
Atme tief ein
und du wirst sehen:

Ich bin ein Erdling
So wie du
Und jeder andere
Ohne Grenzen
im Kopf und im Herzen

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Gebärdenlied (26) (03.09.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
DeadLightDistrict meinte dazu am 03.09.2012:
Dankeschön
diese Antwort melden
Kommentar von verbrannt (32) (03.09.2012)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
DeadLightDistrict antwortete darauf am 03.09.2012:
Mit "Nachdenken" habe ich eigentlich eher das medatative Nachdenken gemeint. Aber ich weiß, was du meinst. Manchmal hilft diese Art von Nachdenken auch nicht. Aber wollen wir mal gutgläubig bleiben ;)
diese Antwort melden
Kommentar von Skala (03.09.2012)
Gefällt mir gar nicht mal übel, aber ich finde fast, dass nach Strophe 5, also nach "Ohne Grenzen im Kopf und im Herzen", schon Schluss sein könnte. Da ist eigentlich schon alles Wesentliche gesagt.
Trotzdem schönes Gedicht.
Liebe Grüße, Ranky.
diesen Kommentar melden
Skala schrieb daraufhin am 03.09.2012:
Oh, und herzlichen Glückwunsch, so gerade noch.
diese Antwort melden
DeadLightDistrict äußerte darauf am 04.09.2012:
Danke für dein Tipp! Ich neige oft dazu, mich lyrisch manchmal im Kreis zu drehen. Da hast du schon Recht, dass ich früher das Ende hätte einsetzen sollen. Vielen lieben Dank.
diese Antwort melden
Jorge
Kommentar von Jorge (12.09.2012)
Eine nicht gerade vordergründig poesievolle aber dennoch treffliche Art der Einordnung von Menschen in ihr gesellschaftliches Umfeld. Gerade hier in Spanien lebe und erlebe ich das Multikulturelle und das Multilinguale in ähnlicher Weise.
diesen Kommentar melden
franky
Kommentar von franky (13.02.2013)
Hi liebe DeadLight,

Der Erdling hat es mir angetan.
Du hast die Herkunft auf das Wesendlichste reduziert und das ist gut so.

Liebe Grüße

Franky
diesen Kommentar melden
DeadLightDistrict ergänzte dazu am 13.02.2013:
Danke, Franky!

Und nun stell dir mal vor, alle Menschen würden ihre Hekunft so reduzieren. Gäbe es da nicht mehr Harmonie im Zusammenleben?

LG
DLD
diese Antwort melden
HarryStraight
Kommentar von HarryStraight (12.02.2016)
Die "Grenzen im Kopf" sind leider sehr ausgelutscht.
diesen Kommentar melden
SunnySchwanbeck
Kommentar von SunnySchwanbeck (27.02.2016)
[quoteIch bin dort geboren
und hier aufgewachsen
Manchmal war ich auch woanders
Und manchmal gar nicht da

ich war so oft nicht da, du hast vollkommen recht. woher sollten wir auch wissen, auf welches fleckchen erde unsere mütter uns einmal werfen und was kann ein einzelner schon dafür, welche sprache er als erstes spricht?

ich mag es sehr,
sunny.
diesen Kommentar melden

Seitdem du nicht mehr da bistInhaltsverzeichnisJunge Astronauten
DeadLightDistrict
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Herz und Wort-Gedichtband.
Veröffentlicht am 03.09.2012, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 03.12.2012). Textlänge: 69 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.048 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.06.2021.
Lieblingstext von:
franky.
Leserwertung
· nachdenklich (2)
· optimistisch (2)
· lehrreich (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DeadLightDistrict
Mehr von DeadLightDistrict
Mail an DeadLightDistrict
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von DeadLightDistrict:
Die Leiche Weg Totlichtmilieu - Gedichtband Unperfekt Unreife Herrscherin So ein Scheiss Diamanten! - Gedichtband Ich denke über uns nach Du fehlst Als die Jungfrau den Drachen reizte
Mehr zum Thema "Gesellschaft/ Soziales" von DeadLightDistrict:
Ich und wir
Was schreiben andere zum Thema "Gesellschaft/ Soziales"?
TOILETTENIDENTITÄT (hermann8332) System (Teichhüpfer) Unsere Freiheit ist nur eine Illusion Teil 4 (solxxx) Die Blinden wandern in der Nacht (Papalagi) Warum Friseure systemrelevant sind (Shagreen) Schöne, schlimme Zeiten in der Glindenstraße (Stone) Unsere Freiheit ist nur eine Illusion Teil1 (solxxx) Maskerade (elvis1951zwo) (Einige) Beamte (BerndtB) Motivation (Manzanita) und 395 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de