Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
globaljoy (24.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 684 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.877 Mitglieder und 428.990 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.08.2019:
Dinggedicht
Das Dinggedicht konzentriert sich auf den poetischen Ausdruck einer äußeren, konkreten, meist optischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was ein Ding von Ralf_Renkking (16.07.19)
Recht lang:  Die Gesellschaftsmaschine | Mais. von Elén (1132 Worte)
Wenig kommentiert:  Das Ursprungs-Ding vom Blocksberg von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  vollendet von Artname (nur 39 Aufrufe)
alle Dinggedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Reisen im Elfenbeinballon
von autoralexanderschwarz
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich euch willkommen heiße" (tochterdessiddartha)

ein tisch, gedeckt, läßt wohl gesichter strahlen...

Sonett zum Thema Märchen


von harzgebirgler

ein tisch, gedeckt, läßt wohl gesichter strahlen
besonders wenn der sich noch selber deckt
mit allem drum und dran wie bei festmahlen
was fraglos appetit gleich doppelt weckt

das ist im märchen einst der fall gewesen
dem hinkt die wirklichkeit voll hinterher
ob wir davon jemals als faktum lesen
steht in den sternen und der tisch bleibt leer

solange menschen ihn nicht selber decken
nein auf kommando deckt ein tisch sich nicht
ja tische die so voller wunder stecken

kriegt man echt nur im märchen zu gesicht -
darüber wird sich auch kaum jemand grämen
doch hunger in der welt muß schon beschämen...

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 22.10.2016. Textlänge: 102 Wörter; dieser Text wurde bereits 348 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.08.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Welt Hunger Not Essen Ernährung Nahrungsmangel Lebensmittel Leben Tod
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
der dildo steckte ihm noch voll im hintern... man kann jetzt viel von fußabdrücken lesen das klärchen feuert zwar aus allen rohren... hafer roggen weizen mais und gerste... den brocken irritiert' noch nie das treiben... dem osterhasen fällt ein stein vom herzen 'so sockenpuppen führ'n meist was im schilde'... ein buschwindröschen sprach zur ackerwinde... wie gott in frankreich möchten viele leben... der kuckuck rief und war weithin zu hören...
Mehr zum Thema "Märchen" von harzgebirgler:
zaunkönig ein legendärer hahn DIE MÄR VOM RUMPELSTILZ, balladesk verdichtet der vogel roch der vogel roch märchenhafte erbschaft zum wolf sprach einst rotkäppchen 'traue... fliegen & laufen sieben leben? adamskostüm rapunzel hatte langes haar zu rotkäppchen sprach isegrim schneewittchen hatte nichts mit >schnee< am hut rapunzel stand im turm und ließ die haare... II rapunzel stand im turm und ließ die haare... hänsel & gretel - szene
Was schreiben andere zum Thema "Märchen"?
schneeflittchen (Bohemien) Aussichtslos (plotzn) Laserschwert (Ephemere) Hamburger Märchen für Lütte ab Drei - 12 Das Allrüneken (Anu) Hamburger Märchen für Lütte ab Drei - 15 Die Legende von Teufelsbrück (Anu) Nur heterolike bitte (toltec-head) Die Schuld und die Unschuld (Hartmut) Artfremde (modedroge) EIN WOLPERTINGER- KINDERMÄRCHEN aus dem bayerischen Alpenland (hermann8332) Schönheitskönigin (Irma) und 85 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de