Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
franklivani (13.07.), Soham (13.07.), BlauSchwarz1903 (11.07.), DasNeueRauschen (08.07.), Bapplo (05.07.), Heftigbestrittene (04.07.), LostSoul (03.07.), Nestrot (26.06.), JackRajnor (22.06.), OliverManfred (19.06.), JSC-Struensee (19.06.), OMGITSPANDA (15.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 818 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.07.2018:
Liebesbrief
Ziemlich neu:  Das komische Wir von Nimbus (13.07.18)
Recht lang:  Nichts besonderes, nur ein Umzug und 777 Kartons von Anifarap (2321 Worte)
Wenig kommentiert:  La femme von Xenia (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nutzloses Zeug von Xenia (nur 15 Aufrufe)
alle Liebesbriefe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wortperlen
von AnneSeltmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier viele nach dem suchen was ich auch suche z.b.Anerkennung" (Jose)

die menschen ham fast alle schon ihr tun...

Gedicht zum Thema Menschen


von harzgebirgler

die menschen ham fast alle schon ihr tun
denn leider wächst das geld ja nicht auf bäumen
sie können erst nach feierabend ruh'n
und nachts im schlaf vom lottogewinn träumen...

sehr viele kommen kaum über die runden
der kampf ums überleben setzt ihn' zu
schlägt sicher auch oft seelentiefe wunden
auf dauer jedenfalls - erst recht der clou

ist dabei die kaltschnäuzigkeit von jenen
die von lohndrückerei voll profitier'n
und sich nach noch mehr billiglöhnern sehnen

um ihr'n profit na klar zu maximier'n -
so wächst die wirtschaft weiter auf dem rücken
all jener die nur eines soll'n: sich bücken

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (14.11.2017)
Bückt der kleiner Mann sich wieder willig,
ist's dem Unternehmer recht und billig.

Beste Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 14.11.2017:
...und der wird erst so richtig lachen
wenn alles einst roboter machen!

beste dankes- & abendgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 13.11.2017. Dieser Text wurde bereits 76 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.07.2018.
Leserwertung
· gesellschaftskritisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
body & soul alwine war im abendlicht am stricken gedenken das mit dank sich paart einst fiel ein tor und zwar voll um... so lerchen trällern, lärchen nicht da KAKAOt man dran 'telstar 18' ODER gewinnmaximierung hauptsächlich konsument mitgefühl so gartenzwerge die man heute kennt
Mehr zum Thema "Menschen" von harzgebirgler:
bekloppt - gefoppt sintflut oftmals verborgen kein beinbruch rabauken Tausendsassa fähnchen - apho selbstbespiegelung auch vogelkundler gewohnheitstier sie liebte ihn unendlich doch das ende... auch wunder, blaue tusnelda hatte einen spleen die menschen müssen atmen trinken essen... beweihräuchern sieht man sich manche gerne
Was schreiben andere zum Thema "Menschen"?
Der Besuch (BerndtB) Die Figur (BerndtB) Sie hasst die Fragen und erschießt die Antworten. (Remy) Roland Schmoll (BerndtB) Der Feind (BerndtB) Der schlaue Bauer (BerndtB) Menschen im Gericht (BerndtB) Das Leben als Ponyhof wenn man Ponys hasst (GigaFuchs) Für dich! (klaatu) Marilyn (RainerMScholz) und 256 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de