Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sin (23.05.), linda (22.05.), pennamesara (21.05.), wasserfloh8888 (17.05.), cara (11.05.), Froggerlein (10.05.), Elisabeth (08.05.), Aster (06.05.), Ina_Riehl (05.05.), klaatu (24.04.), Isegrim (22.04.), brettl (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 817 Autoren und 115 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 24.05.2018:
Sage
Sagen sind Erzählungen über für wahr gehaltene oder auf einem wahrem Kern beruhender Begebenheiten, die im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wahrsager von LotharAtzert (23.10.17)
Recht lang:  Fährmann von Zeder (1024 Worte)
Wenig kommentiert:  Quaksundrem von leorenita (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kein Bock mehr von LotharAtzert (nur 363 Aufrufe)
alle Sagen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Geschichten aus dem Reich der Tiere, Band 2
von Magier
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich wieder ins Leben zurück gefunden habe" (anna-minnari)

herrn lindners fdp macht sich vom acker...

Sonett zum Thema Politik


von harzgebirgler

herrn lindners fdp macht sich vom acker
aus der sondierung zwecks koalition
und wird so zum regierungstraumabwracker
für manche - oh gar manch wer sah sich schon

bestimmt auf einem respektablen posten
und rechnete sich chancen darauf aus
die fdp kann's land echt nerven kosten
und machte jetzt so träumen den garaus

das wäre mit der garde ihrer alten
wie brüderle und gerhardt nie passiert
die seinerzeit die fäuste sicher ballten

als man sie sang- und klanglos abserviert' -
mit denen würd' längst ne regierung stehen
wie's nunmehr dazu kommt wird man noch sehen...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (21.11.2017)
Herr Lindner taugt vielleicht zum Bademeister,
doch fehlt es an gesellschaftlichem Kleister.
Auf Brüderle hätt ich auch nicht gezählt
und niemals diese FDP gewählt.

Beste Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 21.11.2017:
da bin ich voll und ganz bei dir -
nicht mal im traum fiel's ein auch mir!

beste dankesgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 20.11.2017. Dieser Text wurde bereits 67 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.05.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
die ölsardine traf einst auf der straße... II es konnte einst wer schlangen toll beschwören ed strahlte mit der sonne um die wette... die ölsardine traf einst auf der straße... ed geht im wald spazier'n und sieht auch stämme... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... die sonne gleißt der raps steht schon in blüte... so köpfe gibt's die taugen nicht zum denken... es ist der mensch zur sprache einst gekommen... orakel von delphi
Mehr zum Thema "Politik" von harzgebirgler:
kuhhaut in ostjerusalem das dollste an der bundeswehr kaum gerecht politik 8/2011 unter 'mutti' - erinnerung martin schulz sein schuss ins knie semiten leviten alleine reicht's nicht trump - apho bei glyphosat bei glyphosat vorbei kasper war bei 'n katalanen prinzenrolle frau merkel sieht der wahl entspannt entgegen... am tisch der großen würd' er gerne sitzen... schulz vs. merkel ODER das düll war müll
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
Horst Seehofer ist kein kleiner Mann (Horst) DER KAFKAESKE RECHTSVERDACHT EIN DEUTSCHES POLITMÄRCHEN (hermann8332) Bucheckernsuche (Elegie I) (Tatzen) Frau Bundeskanzlerin... (Horst) Bewegung und Regung (jennyfalk78) Donald Trumps pikante Affäre (Horst) Populismus. (franky) Menschenfischer im politischem Gewand (Horst) AUFJAULENDER BOCKSGESANG (hermann8332) Europa vereint, Deutschland integriert? (Horst) und 486 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de