Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 612 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.005 Mitglieder und 436.833 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.07.2020:
Anekdote
Die Anekdote ist ein kurzer Prosatext; eine kurze Erzählung zur Charakterisierung einer historischen Person oder... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Fundsachen aus meiner prekären Vergangenheit von eiskimo (14.07.20)
Recht lang:  Geistig-autogenes Verhalten im Rahmen der kollektiven Lehrverweigerung von Melodia (1374 Worte)
Wenig kommentiert:  Kalle beklagt sich von Epiklord (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Sturmtief und ich von tastifix (nur 22 Aufrufe)
alle Anekdoten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Nachtwärts
von Beaver
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil keine Ahnung!" (GillSans)

die sonne scheint doch ständig unterbrochen...

Sonett zum Thema Glaube


von harzgebirgler

die sonne scheint doch ständig unterbrochen
von wolken denen voll an schauern liegt -
herr winter hat sich noch nicht ganz verkrochen
obwohl jung lenz die kurve langsam kriegt

karfreitag naht und ostern - freie tage
worüber sich der arbeitnehmer freut
und meister lampe peilt die wetterlage
der seinen traditionsjob oft bereut

angesichts von so wetterkapriolen:
hat keinen bock an ostern schnee zu seh'n
“herrn winter” schimpft er “soll der teufel holen

im grunde müßt' welt längst in blüte steh'n
würd' auch weit mehr zur auferstehung passen
wenn wir den festsinn mal beim schopfe fassen!”...

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 29.03.2018. Textlänge: 93 Wörter; dieser Text wurde bereits 154 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 08.07.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
der dildo steckte ihm noch voll im hintern... 'so sockenpuppen führ'n meist was im schilde'... fast kriegte mal der weihnachtsmann die krise... 'abstriche machen' ODER corona bringt den POTUS in die klemme das neue jahr gleicht hoff' ich bald dem alten... das coronavirus SARS-CoV-2 & die '(gast)wirtschaft' ein weibsbild würde gerne was bedeuten... vor allem bei dem leckeren aus prag der dichter wollte dichten doch von wegen... elfriede las ihr'm alfred die leviten...
Mehr zum Thema "Glaube" von harzgebirgler:
passionsreliquie radikale christen luther's butter bei die fische ungläubige glauben - rauben höllenfahrt gleichfalls groß geld wäsche Als ich glaubte mein Schwein pfeift die offenbarung des johannes... im glauben stand felsenfest luther... ANTONIUS Anschlag in Wittenberg ODER Luther schlägt an begarden beginen & begutten [2 limerix] Daniel, der liebe Gott & die Löwen
Was schreiben andere zum Thema "Glaube"?
Vom Herumwandern und einer neuen Vision (Bluebird) Geschehen Wunder einfach so? (Bluebird) Eine faszinierende Heiligengeschichte (Bluebird) Ist die Auferstehung Jesu der Dreh- und Angelpunkt der Weltgeschichte? (Bluebird) Zeichen (Bohemien) Zeitzeugnis (Ralf_Renkking) siebenmal ist nicht genug (matthäus 18,22) (Perry) Regina (Ralf_Renkking) Wissen (Ralf_Renkking) I. Prolog (Ralf_Renkking) und 561 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de