Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 670 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.908 Mitglieder und 430.869 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.11.2019:
Drama
Dramen sind dafür geschrieben, im Theater aufgeführt zu werden, sie wenden sich mit genauen Szenenanweisung den Schauspielern... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Uwe und Gisela von Fisch (09.11.19)
Recht lang:  Nwiab - Nur weil ich anders bin, Kapitel 2 von Kaiundich (10870 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Unmöglichkeit in den Spiegel zu lächeln von Horst (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gäste aus dem All (8-12) Die Chance für einen Neuanfang von solxxx (nur 11 Aufrufe)
alle Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Inge Wrobel liest Inge Wrobel
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich gerne beteilige" (Herzwärmegefühl)

Das Mädchen

Sonett zum Thema Liebeszauber


von Walther

Das Mädchen

Du liegst auf einer Wiese, meine Schöne,
Und übst mit mir ganz lustvoll Spiegelfechten.
Ich will aus Gänseblümchen Kränze flechten:
Das ist ein Spaß, an den ich mich gewöhne.

Wir jagen Schmetterlinge, folgen Spechten,
Bis ich mich atemlos an Bäume lehne
Und mich nach deiner warmen Nähe sehne.
Du suchst nach Schlüsselblumen, nur den echten,

Die bloß an diesem Hang gefunden werden.
Ich eile mit dir, folge deiner Suche
Und muss mir meine losen Bänder binden.

Ich bücke mich trotz meiner Kreuzbeschwerden,
Die ich zum vielzuvielten Mal verfluche,
Und kann das Mädchen nachher nicht mehr finden.

Walther
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 22.05.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 22.05.2018). Textlänge: 98 Wörter; dieser Text wurde bereits 152 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.11.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Liebe Spaß Spiel Alter Täuschung
Mehr über Walther
Mehr von Walther
Mail an Walther
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von Walther:
Herbstverführung Suzette so nett Schlechter Witz Nur Epigone Entwintert Die Welt sagt nichts. Sprach und spreche Nicht mehr schlau Verfiel ein Korn Vergangene Liebe, vergangenes Jahr
Was schreiben andere zum Thema "Liebeszauber"?
Marmorgesicht. (franky) Minne (RainerMScholz) Stäbchenfrage version 2 (franky) Einladung zum Tanz (Shagreen) Bemerkenswert. (franky) kosmische begegnung (Perry) Lieb mich heute Nacht (Manitas) Nacht (Hecatus) Zauberlächeln. (franky) Elfenkönigin (Dieter Wal) und 374 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de