Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.923 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.06.2020:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Lebkuchenmann von Stelzie (06.12.19)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  Halt! von püttchen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gedankenspindel. von franky (nur 52 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Augenblicke Haiku & Poesie
von wa Bash
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich niemanden beleidige." (Schwarzlicht)

der vogel roch der vogel roch

Gedicht zum Thema Märchen


von harzgebirgler

der vogel roch der vogel roch
vielleicht ja nicht vielleicht ja doch
zumindest hieß er aber so
und wär' ne attraktion im zoo

gäb's ihn im märchen nicht allein * -
würd' eh längst ausgestorben sein
vor urzeiten hätt' er gelebt
denn wer selbst elefanten hebt

mit leichtigkeit und sie auch frißt
als vogel kann man sagen ist
legende oder urzeittier
und für den roch gilt erstres hier

* Tausendundeine Nacht

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 08.11.2018. Textlänge: 68 Wörter; dieser Text wurde bereits 85 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.05.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
schlips(e) dem meister lampe ist das virus piepe was man von einem weihnachtsmann mit fug und recht klar sagen kann ruhe herrscht längst im weihnachtsland keine maskenpflicht für osterhasen ENDLICH-keit sexokkupierte KV-seite new york bei gott new york - es ist zum heulen verständlich ist an manchen rezensionen... pulitzer-preis
Mehr zum Thema "Märchen" von harzgebirgler:
dem meister lampe ist das virus piepe was man von einem weihnachtsmann mit fug und recht klar sagen kann zaunkönig ein legendärer hahn DIE MÄR VOM RUMPELSTILZ, balladesk verdichtet märchenhafte erbschaft zum wolf sprach einst rotkäppchen 'traue... fliegen & laufen sieben leben? adamskostüm rapunzel hatte langes haar zu rotkäppchen sprach isegrim schneewittchen hatte nichts mit >schnee< am hut rapunzel stand im turm und ließ die haare... II rapunzel stand im turm und ließ die haare...
Was schreiben andere zum Thema "Märchen"?
Märchen für Erwachsene/Kinder (Shagreen) schneeflittchen (Bohemien) Aussichtslos (plotzn) Laserschwert (Ephemere) Hamburger Märchen für Lütte ab Drei - 12 Das Allrüneken (Anu) Die Schuld und die Unschuld (Hartmut) Hamburger Märchen für Lütte ab Drei - 15 Die Legende von Teufelsbrück (Anu) Nur heterolike bitte (toltec-head) EIN WOLPERTINGER- KINDERMÄRCHEN aus dem bayerischen Alpenland (hermann8332) Artfremde (modedroge) und 82 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de