Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 616 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.990 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 04.06.2020:
Parodie
Der Begriff Parodie bezeichnet die verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung eines bekannten Werkes, wobei zwar... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alte Filme , virusbedingt, in neuem Licht... von eiskimo (19.05.20)
Recht lang:  8 von Dart (3282 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Gedichtefabrik von Lisboeta (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Rückgekästnert - Selbstschnellschüsse von Anyango (nur 50 Aufrufe)
alle Parodien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gesammelte linguistische Schriften
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich freundlich und höfflich verhalte" (Arvin)

Für Fußvolk

Gedicht zum Thema Bildung/ Wissen


von Oggy

Unsterbliche Feldherren
kommen, sehen
und vergehen

Erst ihre neunmalklugen Redensarten
überdauern die Zeiten
in den gebildeten Köpfen kommunikationsfreudiger Epigonen
wie immer
wieder aufs neue
breitgetretene Scheiße
unter vernagelten Sandalen
auf ewig krummen Wegen
die letztendlich doch
irgendwann
alle wieder zurück
führen
nach Rom

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von harzgebirgler (18.11.2018)
ja, es tritt gern manch sandale
bestens breit bloß das banale.

lg
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
Oggy meinte dazu am 18.11.2018:
Labert blöde vom Katheder
langweilt öde mit der Feder
der Banalitentäter...

Danke und LG,
Oggy ;)
diese Antwort melden
Piroschka (55) antwortete darauf am 26.11.2018:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Oggy schrieb daraufhin am 30.11.2018:
Sandalenskandal! ;))

LG,
Oggy
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de