Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.), agmokti (06.02.), Dejávueneukoelln (04.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 741 Autoren und 117 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.02.2019:
Lehrgedicht
Im Vordergrund des Lehrgedichts steht die Vermittlung von Wissen und Erkenntnis, von Erfahrung und moralischer Einsicht. Die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Weg vom Blumenkasten-Denken von eiskimo (10.02.19)
Recht lang:  Epochentypische Gedichte. Aufklärung. Lessing: Der Tanzbär von EkkehartMittelberg (806 Worte)
Wenig kommentiert:  Im Tristesse-McDonald's für postmoderne "Romantiker" von Matthias_B (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Heilsbringer auf Zeit von eiskimo (nur 62 Aufrufe)
alle Lehrgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Frauen - Männer
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil warum sollte ich nicht" (Leahnah)

Liebe Genießer...

Ansprache zum Thema Nonsens


von Kot-Producer


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
Liebe Genießer, ich habe nie genossen.
Liebe Genossen, ich habe nie geniest.

 
 

Kommentare zu diesem Text


LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (08.02.2019)
Versuchs doch mal mit einem Nasseratti.
diesen Kommentar melden
Irma
Kommentar von Irma (08.02.2019)
Es gibt zwar einen Nießbrauch, aber wenn du nicht zu niesen brauchtest, dann müsste es "geniest" heißen. LG Irma
diesen Kommentar melden
princess meinte dazu am 08.02.2019:
Als Hörtext würde es funktionieren. Höööörtext!

LG p.
diese Antwort melden
Irma antwortete darauf am 08.02.2019:
Hören kann ich keinen Unterschied zwischen "genießt" und "geniest" (Auslautverhärtung), warum also nicht korrekt "geniest" schreiben?

Antwort geändert am 08.02.2019 um 13:33 Uhr
diese Antwort melden
Kot-Producer schrieb daraufhin am 08.02.2019:
Ups. Danke für die Korrektur. Ich ändere es sofort.
Liebe princess, du hast natürlich absolut Recht. Darum werde ich auch dies korrigieren.
diese Antwort melden
RainerMScholz äußerte darauf am 08.02.2019:
Auslautverhärung - das ist echt fiese Formulierungsfatzkeserei vom Feinsten. Für welchen Firlefanz von Fabuliererei foll das denn fut sein?
Früße,
F.
diese Antwort melden
princess ergänzte dazu am 09.02.2019:
Sehr schön, lieber Herr Kot-Producer!
diese Antwort melden

Kot-Producer
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 08.02.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 08.02.2019). Textlänge: 11 Wörter; dieser Text wurde bereits 56 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.02.2019..
Leserwertung
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Kot-Producer
Mehr von Kot-Producer
Mail an Kot-Producer
Blättern:
voriger Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Nonsens"?
Skol! (niemand) es vogelte einst walter auf der weide doch er nahm (harzgebirgler) zwangsräumung (harzgebirgler) die eisbahn hatte ein' im kahn (harzgebirgler) Alles klar unterm Haar? (niemand) Denkt euch... (GillSans) kein räuchermännchen wird gefragt (harzgebirgler) Brainstorming (Omnahmashivaya) An die Kanne (Obstinator) vorsehung & auf der hut (harzgebirgler) und 1064 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de