Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 669 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.906 Mitglieder und 430.825 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.11.2019:
Lied
Sangbares und strophisch gebautes Gedicht, das aus der Volkstradition (Volkslied) stammt oder in Anlehnung an sie... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Tango von GastIltis (11.11.19)
Recht lang:  Trommellied von Ganna (625 Worte)
Wenig kommentiert:  Traumlos von Arldwulf (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wos ma saa kinna heddn von Simian (nur 38 Aufrufe)
alle Lieder
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Mund mit sieben Lächeln
von franky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist, der gerne schreibt oder liest." (LordSakslane)

24 Stunden RTL (Ein Selbstexperiment)

Text zum Thema Medien


von klaatu

Ich verblöde zusehend.

Ihre Stars und Sternchen kenne ich nicht,
aber sie scheinen mich zu kennen.

Hier ist alles echt
gefaked
und der Fake
Realität.

Werbung. Boom.

Angelhaken durchdringen meinen Schädel
und setzen sich in meinem Hirn fest.

Überaus unterschwellig
menschenverachtend
tanzen Gedanken Limbo
unter meiner Hirnschränke hindurch.

Mein RTL
nimmt mir die Arbeit ab
zu entscheiden,
was ich denken, fühlen und kaufen soll.

Wieder Werbung.
Boom, Boom, Boom

wie am Ballermann.

Unter uns: Alles was zählt!
Aktuell, Exclusiv, Explosiv.
In guten wie in schlechten Zeiten.

Mein RTL - Willkommen zuhause
(bei den Bertelsmanns).

Ich fange an zu halluzinieren...

und könnte schwören,
eben Günter Wallraff
gesehen zu haben!?

 
 

Kommentare zu diesem Text


Fisch
Kommentar von Fisch (04.10.2019)
Die Realität. War das nicht die, der ich gerade gestern ein paar Cent in den Becher warf?
Ich hatte mich schon über all die Kameras gewundert…
F.


P.S.: Deinen beinahe schon global kritisierten Umbruch finde ich okaj.
Allerdings gehöre ich auch zu denen, die beim Döner auch schon mal das Papier mitfressen.
diesen Kommentar melden
klaatu meinte dazu am 04.10.2019:
Das kann gut sein. Wie ich hörte, prostituiert sie sich mittlerweile für Hartgeld.

Mit guter Sauce schmeckt auch das Papier!

LG
k
diese Antwort melden
eiskimo
Kommentar von eiskimo (04.10.2019)
Ich habe keinen Fern-Seher mehr. Bei mir heißt der Weg-Seher.
beschauliche Grüße
Eiskimo
diesen Kommentar melden
klaatu antwortete darauf am 08.10.2019:
Ich hatte es dieses Jahr auch ein halbes Jahr ohne versucht, bin dann aber irgendwann eingeknickt...

LG
k
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de