Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
kleinschreibe (08.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.965 Mitglieder und 434.564 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 08.04.2020:
Komödie
Drama, dessen Verwicklungen auf heiter-komische Art zum glücklichen Ende kommen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ehescheidungen heute und gestern von Augustus (11.03.20)
Recht lang:  Der Traumflug zum Mars – oder die Traumfrau aus dem Waschsalon von NormanM. (1448 Worte)
Wenig kommentiert:  Eine echt... von Matthias_B (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Eine Art Heimkino von eiskimo (nur 37 Aufrufe)
alle Komödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bringt mir den Dolch
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Gleichgesinnte gern beisammen sind." (JDvGoethe)

ALS ARIER MAG ICH KEINE MÖPSE

Gedicht zum Thema Politik


von hermann8332

WIDERSINNIG

Man wirft mir,
einem Misanthropen ,
vor,

ich sei Antisemit,
Fremdenhasser
und Rassist ,

was vollkommen
widersinnig ist

Wieso sollte ich
Neger, Itzige,
und diese Ausländer-
bagage nicht hassen, 

wenn ich generell
alle Menschen hasse ?

Und weshalb maßt man
sich an, von mir zu verlangen, 

ich solle dieses Gesockse
lieben,

wenn ich alles andere als
ein Philanthrop bin  ?

...Gottlob !

nämlich ein misanthropischer
Humanist aber kein inhumaner
Philanthrop ...

...Gottverdammt !

Warum wird das nicht erkannt ?

Gibt es eine Pflicht
zur Ausländer - Nigger - und
Judenliebe ?

Ja , in Gschland

dem linksgrünen
Sozialdeutschland

Ansonsten nicht ...

Abgesehen davon 
stehe ich auf Negerinnen
Japaner, Crow-Indianer,
Juden wie Hendryk Broder
und Einstein

Es muß nicht immer
arisch sein !

Post Scriptum

zur Mail ,
mit der ich diesen Text
kommentierte und einem
befreudeten Autor schickte:


Lieber  M

Gibt es eine  Pflicht 
zur allumfassenden
undifferenzierten
Ausländerliebe
als kategorischen
Imperativ ?

.... ja in Geschland !
  
Daran sieht man,
wie verkrampft dieses Land ist :
 
" Gschland " eignet sich auch
als Zuchtname für die Spezies:

 " Hysterisch Krampfhenne
Galina Germanica " 

=  Gschland - Henne ....

was mich an manche
gutmenschliche grüne
Linksfaschistin denken
läßt .. Typus Klimakterica

Post post Scriptum :

Wen ich zB gar nicht mag
im Gegensatz zu den Crows
und den Tuaregs

sind diese unarischen
australischen Aborigines, 
denn sie sind das häßlichste,
indigene Volk dieses Planeten.

Bei den Hunden wären es
die französischen Bulldoggen
und die Möpse .... widerlich ...

Aborigines , Bulldogge, Mops
allein der Klang dieser Namen
ist schon schauderhaft ....

Ich würde mir niemals
als römisch- arischer Patrizier
einen_ e  Aborigine_ in 
als Haussklaven _ in  zulegen ,
geschweige denn
als Konkubine .....

und auch keinen Mops oder
eine Frenchbulldogge als
Begleit -  bzw Schoßhund  ....

Allerdings würde es ein
erhebender Anblick sein,
wenn mein A mit diesem
FB oder M Gassi geht

Man fühlt sich wieder
als Herrenmensch !

Anmerkung:

Meine Freundin
Greta Claudia Agrippina
würde sagen: 

" Von wegen
Herrenmensch:

Bonsaifaschist  ! "

was ziemlich
despektierlich ist ...

Fasces = Rutenbündel
das ein Beil umgibt

Hoheitssymbol der
Römischen Liktoren,

eine Art Polizei und
Sittenwächter im alten
Rom

zu Mussolinis Zeiten
Parteiabzeichen der
Partitio Nazionale Fascista 

Bonsai = durch Beschneiden
zurechtgestutzter japanischer
Miniaturbaum ....

Na ja , die Claudia ....

Vielleicht  denkt sie dabei
an mein Glied ....

Ich hab sie trotzdem lieb !

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 05.11.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 05.11.2019). Textlänge: 349 Wörter; dieser Text wurde bereits 35 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 08.04.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über hermann8332
Mehr von hermann8332
Mail an hermann8332
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von hermann8332:
Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit ... ? IDENTITÄTSCHAMELEON ZWEISAMKEIT TROST RECHT UND UNRECHT SELBER SCHULD ! RECHT UND UNRECHT DER TROST EIN MISANTHROP AUF DEN HUND GEKOMMEN Teil 1 RECHT UND UNRECHT
Mehr zum Thema "Politik" von hermann8332:
A S Y L I R R S I N N DER GROSSE GSCHLAND BEFINDLICHKEITS- PSYCHOTEST HÖLDERLINS VERMÄCHNTNIS UND HEINES ALBTRAUM IRONIE ? - BESSER NIE ! NICHTS ALS DIE WAHRHEIT: ? WEIHNACHTEN 2050 J U V E N O I A DER ANTISEMITISMUS UND SEINE BÜHNEN EIN DEUTSCHER WAHLWESTERN - FÜR EINE HANDVOLL STIMMEN MEHR IST GOTT EIN NEGER GREENSPEACHING GREENTHINKING GREENBRAINING AUS DEM WÖRTERBUCH DES UNMENSCHEN OFFENER BRIEF AN MEINE FREITAGSKINDER DER SUPERNAGEL MEIN DRITTER BEITRAG ZUM 03 . 10 DEM TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT DDR - HEIRATSANTRAG MEIN BEITRAG ZUM TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
Der Minister für höhere Aufgaben? (Horst) Zur neuen Straßenverkehrsplanung (Ralf_Renkking) EXTRA: K wie Klimapolitik (Manzanita) Der Landtagsabgeordnete (BerndtB) Die Wahl (BerndtB) Auch die Schweiz hat Blitzmerker in der Regierung (Serafina) Braun (nautilus) Donald Trump - wie negativ sieht ihn die Öffentlichkeit wirklich? (Horst) Mein Kampf-Einsatz (Oggy) Aphorismus zu Minden aktual. (Horst) und 682 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de