Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 613 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.005 Mitglieder und 436.814 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.07.2020:
Vorschrift
Verbindliche Regelung, deren Einhaltung überwacht wird.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  DJB von Teichhüpfer (27.05.20)
Recht lang:  KV Doping Regeln von HEMM (683 Worte)
Wenig kommentiert:  Liebesbriefe von SophieLeuchtschatten (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Mein persönliches Ampelüberquerungsgesetz von Manzanita (nur 40 Aufrufe)
alle Vorschriften
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ewiges im Provisorium: Das Grundgesetz im Lichte des christlichen Glaubens
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil noch niemand was dagegen hat." (DanceWith1Life)

Selbstbezug

Sonett zum Thema Abstraktes


von Ralf_Renkking

Menschen wissen, dass sie sterben,
und wer dieses Los erwirbt,
sieht, dass Laune schnell verdirbt,
rennt ein Mensch in sein Verderben.

Doch sei froh, wenn gleich er stirbt,
denn dann brauchst nicht zu erwerben,
was Du leichter dürftest erben.

Anmerkung von Ralf_Renkking:

Halbsonett.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Access
Kommentar von Access (12.11.2019)
...schön zynisch....
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 12.11.2019:
Danke, Access, durch die ungewöhnliche sprachliche Wendung zum Schluss erhoffte ich einen zusätzlichen Stutzer bzgl. dessen zu erzielen. Die ursprüngliche Fassung lautet:

"denn dann musst Du nicht erwerben,
was eh leichter ist zu erben."

Ich lasse die obige zunächst einmal so stehen, und schaue mal, was sich noch so alles ergibt.

Ciao, Frank
diese Antwort melden
Teichhüpfer
Kommentar von Teichhüpfer (12.11.2019)
Ralf, heute ist 64 Jahre Bundeswehr, da gibt es Erben, die nicht wollen. Risiko und Risiko, der Fehler ist, eines mit dem anderen abzuwägen.
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking antwortete darauf am 12.11.2019:
Dammich, da hast Du natürlich recht, denn wer will schon die Bundeswehr beerben?
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 12.11.2019. Textlänge: 39 Wörter; dieser Text wurde bereits 55 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 29.06.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Ralf_Renkking
Mehr von Ralf_Renkking
Mail an Ralf_Renkking
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von Ralf_Renkking:
Dummdideldumm Übergangsweise Konjunktur Bagdad Homenage Schneewalzer Trotzrecht Frost Raumgrenzen Gesucht und Gefunden
Mehr zum Thema "Abstraktes" von Ralf_Renkking:
Konkretorium Aknat Das Ekelpaket
Was schreiben andere zum Thema "Abstraktes"?
ens realissimum (Teichhüpfer) Eine Miesmuschel für zwei Euro (Teichhüpfer) Die großen Fragen (Epiklord) Von A bis B (Teichhüpfer) Lenzengott (Teichhüpfer) Lügen (Teichhüpfer) In einem modernen Gedicht (Epiklord) Boorrr ! (Epiklord) Jet (Teichhüpfer) x (Teichhüpfer) und 209 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de