Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.663 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.09.2021:
Tragödie
Drama, das aus innerer Notwendigkeit mit dem Untergang des Helden oder einem ungelösten Konflikt endet.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Energiewende von Hoehlenkind (21.07.21)
Recht lang:  Eine Regierung führt ihr Volk ins Verderben von solxxx (1529 Worte)
Wenig kommentiert:  Teil 2 von vielleicht hundert von Wolla15 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gäste aus dem All (5) Die alles entscheidende Maßnahme. von solxxx (nur 11 Aufrufe)
alle Tragödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weihnachtsgeschichten, etwas anders
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)

Rachsüchtiges Gänseblümchen.

Gleichnis zum Thema Fantasie


von franky

Rachsüchtiges Gänseblümchen
Will nicht mehr gerupft werden.
Ohne
Blätter
Verächtlich
einfach
fallen-
gelassen
werden.

Es verändert seine Gene, dass nur mehr ein Gelbbrauner Stern übrig bleibt.

So
werden
verliebte
Menschen
nie
mehr
erfahren,
ob
sie
geliebt
werden.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Terminator
Kommentar von Terminator (26.11.2020)
Die neue unschuldige Liebe, das vermeintlich Zarteste, weswegen Götter schon mehrmals den Weltuntergang abgesagt haben, äußert sich durch sadistische Misshandlung von Pflanzen. Diese trraditionelle Barbarei habe ich schon als Kind nicht verstanden.
diesen Kommentar melden

franky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 26.11.2020. Textlänge: 37 Wörter; dieser Text wurde bereits 78 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Sie Liebt Mich
Mehr über franky
Mehr von franky
Mail an franky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 5 neue Gleichnisse von franky:
Das Stechen. Nicht zu denken. Was Arschlöcher ausmacht. Condor und Pleitegeier. Schmücke einen Weihnachtsbaum.
Mehr zum Thema "Fantasie" von franky:
Auch noch Kunst? Nach dem Tod. Morgenblat am 3.02.2021. Kümmerliches Herz. Eifelturm. Zeitungsente. Butterbrotfassade. Der letzte Baum am Weihnachtsmarkt. Lass uns Gerne sein Version 2 Alibert, das helle Köpfchen. Austherapiert. Apfeltraum. Mauerblümchen. Gedanken nach Mitternacht. Wehemir und Zerfahrenheit spezial.
Was schreiben andere zum Thema "Fantasie"?
Mein Wunsch auf alles Weitere (Teichhüpfer) Ein Kaugummi geht auf Reisen (tastifix) F Ü H L E N (regenfeechen) am heil'genschrein die heil'gen schrei'n... (harzgebirgler) es hat manch sockenschuss echt ein kaliber... (harzgebirgler) Pop (Teichhüpfer) das tollste sind an pudeln ihre kerne... (harzgebirgler) was macht 'der ochse auf dem dach'? (harzgebirgler) es frisst der teufel in der not auch fliegen... (harzgebirgler) Gefangene der Unwirklichkeit (DanceWith1Life) und 1415 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de