Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.202 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.04.2021:
Erörterung
Die Erörterung ist eine sachbezogene, argumentativ begründete Auseinandersetzung mit einem Problem unter... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Hölle von Terminator (11.04.21)
Recht lang:  Quantitative Metaphysik - Buch von ferris (22194 Worte)
Wenig kommentiert:  Rausgehört – Türkisch als Bereicherung für die deutsche Sprache (Buchstabe G) von HarryStraight (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tormore 1992-2012 Berrys Dark Sherry Cask von Terminator (nur 50 Aufrufe)
alle Erörterungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Marion erster Teil
von HarryStraight
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Webmaster mich lässt" (Caracaira)

meiner Mutter

Alltagsgedicht zum Thema Mutter/Mütter


von Seelenfeuer

Einst zogst du mich groß, hast mich umsorgt und gehegt
war ich einmal krank, hast du mich gepflegt.
Gabst Liebe, Verständnis, Fürsorge und Güte
durch all das bekam mein Leben reiche Blüte.

Ich wurde erwachsen, ging weg von zuhaus,
doch aus deinem Herzen da zog ich nie aus.
Du nimmst stets teil an  Freud und Sorgen
machtest schon oft mir Mut auf das Morgen.

Bei Problemem stets ein offenes Ohr,
und hast so oft den Schlüssel, für manch geschlossenes Tor.

Mein liebes Mutterherz, der heutige Tag
ist wieder ein Anlass warum ich dir danken mag.
Danken möchte ich für all das was du für mich bist,
für alles was war und auch was in Zukunft ist.

Möge dich das Glück auch ab Deinem 60. Lebensjahr nicht verlassen,
und die Rose des Lebens für Dich all ihre Dornen fallen lassen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von seelenliebe (52) (23.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Seelenfeuer meinte dazu am 24.06.2007:
Ja liebe Anne, die Beweggründe zu unseren Texten scheinen ganz unterschiedlicher Natur zu sein, doch es drehen sich bei beiden unsere Gedanken nur um das Wohl unserer Mütter. Ich danke dir für deinen lieben Kommentar. Ursprünglich wollte ich diesen Text zum Muttertag verschenken. Dann habe ich ihn auf den Geburtstag der in bälde ansteht, umgeschrieben.Ich wollte hier bei KV schon mal antesten, wie das Gedicht ankommt und freue mich, daß er dir als Außenstehende gefällt. Hab einen schönen Abend, LG Seelenfeuer
diese Antwort melden
Kommentar von FranziskaGabriel (44) (25.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Seelenfeuer antwortete darauf am 25.06.2007:
Danke fürs kommentierenund empfehlen!! *freu VG Seelenfeuer
diese Antwort melden
Kommentar von Symphonie (73) (12.07.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Martina
Kommentar von Martina (31.08.2007)
Da wird sie sich aber gefreut haben, und ich lege noch 60 Jahre drauf...für alle Fälle :0) Lg Tina
diesen Kommentar melden
Seelenfeuer schrieb daraufhin am 01.09.2007:
Danke für diesen lieben Wunsch! Und Deinen netten Kommentar! LG Seelenfeuer
diese Antwort melden
Kommentar von JeanDark (21) (19.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Seelenfeuer äußerte darauf am 19.12.2007:
Hey, Danke schön für Deinen Kommentar und für den Klick! Herzliche Grüße Seelenfeuer
diese Antwort melden
HarryStraight
Kommentar von HarryStraight (10.08.2015)
Das ist ein ehrlicher Text, frei heraus geschrieben, das mag ich.
diesen Kommentar melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 23.06.2007, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.06.2007). Textlänge: 139 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.797 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.04.2021.
Leserwertung
· berührend (2)
· gefühlvoll (2)
· ergreifend (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Mutter Geburtstag Dank
Mehr über Seelenfeuer
Mehr von Seelenfeuer
Mail an Seelenfeuer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 4 neue Alltagsgedichte von Seelenfeuer:
Urlaub Elternarbeit Weihnachtsgrüße für Euch eine Karte aus dem Ungewissen
Was schreiben andere zum Thema "Mutter/ Mütter"?
bürde (niemand) Muttertags(ab-)ständchen (millefiori) ...und warum das alles (Februar) Was Männer durch Frauenvergötterung verdrängen wollen (Terminator) Findelmutter (Regina) Heulen Eulen? (eiskimo) Blumenmeer (AvaLiam) DER NÄCHSTE MUTTERTAG KOMMT BESTIMMT (hermann8332) Einhundertneununddreißig Bilder (larala) Versuch 1001 (nautilus) und 73 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de