Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.137 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 03.08.2021:
Epos
Das Epos entspricht zwar inhaltlich dem Roman, unterscheidet sich aber formal von der Prosaform, da Epen in Strophenform mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Klammeraffen von TassoTuwas (17.06.21)
Recht lang:  Das neueste Testament von ferris (42934 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man wirklich über Donald J. Trump wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  22 von Terminator (nur 73 Aufrufe)
alle Epen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Im Strom der Zeit - Facetten des Lebens
von hei43
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mir nicht böse sein kann, da ich ein liebevoller Trottel bin" (Omnahmashivaya)

WINDE

Erlebnisgedicht


von lilly-rose


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
Wenn ich mich nackt im Regen
in der Kälte finde,
bleibt nur noch Reif
der sich in meine Poren treibt.
So wie ein feuchter Grashalm,
der die Stille schreibt.
Ich spür die Nacht,
um die ich mich noch einmal
winde.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von leipo (42) (10.11.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 10.11.2007:
hallo leipo, ich hatte es thomas schon in einem anderem forum geschrieben, im ersten moment erscheint die musik wirklich ungewöhnlich und nicht zum text passend, aber wenn man tiefer hinhört, ist für mich der zusammenhang deutlich... besonders mit dem abbruch am ende, stell dir eine rasende fahrt im auto vor, technomusik und das innere rasen... und dann der schluss..

aber... das ist nur mein empfinden.

vielleicht liege ich da völlig falsch.
lg silvi
diese Antwort melden
Traumreisende antwortete darauf am 10.11.2007:
sorry thomas, wollte dich nicht mit der antwort oben übergegehn
du kennst die zusammenhänge...

mir gefällt es genau so
lg silvi
diese Antwort melden
lilly-rose schrieb daraufhin am 10.11.2007:
Hallo Leipo,

vielen Dank!! Ein schönes Lob von Dir.

Was die Vertonung betrifft, so kann ich Dein erstes Empfinden voll und ganz verstehen ))
Es was zum einen die Doppeldeutigkeit, die so markiert wird, zum anderen der Zwiespalt des inneren Fühlens, Erlebens mit dem tatsächlichen Handeln….

und…,

liebe Silvi,
Du hast es mit Deiner Sicht vortrefflich interpretiert!!!!!!! Ob es eine reale Autofahrt ist, oder nur die rasante "Fahrt" in den eigenen Abgrund… Das Ende kommt immer unerwartet.

Liebe Grüße Euch beiden in diesen verregneten Novembermorgen (ich mag dieses Wetter)
diese Antwort melden
Theseusel
Kommentar von Theseusel (10.11.2007)
Geh! WINDE
Ich finde
es punktgenau
.
diesen Kommentar melden
lilly-rose äußerte darauf am 10.11.2007:
Ein Punkt...
ist rund!!! )

Danke Dir, Herr Seusel

LG
Thomas
diese Antwort melden
Maya_Gähler
Kommentar von Maya_Gähler (10.11.2007)
gelungen...
Ergibt in meinen Augen und Ohren ein rundes Bild.
LG Maya
diesen Kommentar melden
lilly-rose ergänzte dazu am 10.11.2007:
Danke!!

Auch hier ist der Kreis die Basis des Geschlossenen.

Schön, dass es Dir gefällt!!

LG
Thomas
diese Antwort melden

lilly-rose
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 10.11.2007. Textlänge: 40 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.718 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.08.2021.
Lieblingstext von:
Tintenklexe, Traumreisende.
Leserwertung
· schmerzend (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Leben
Mehr über lilly-rose
Mehr von lilly-rose
Mail an lilly-rose
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Erlebnisgedichte von lilly-rose:
Dichte KANNIBALE AUSGEKÜHLT REGENBOGENMALER NEUGEBURT VERBOTENE LIEBE VENUSRAUSCHEN SCHEINTOT NABELSCHNUR MÄRTYRER
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de