Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 756 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 16.12.2018:
Kritik
Beschreibende und wertende Beschäftigung mit (künstlerischen) Produkten und Ereignissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Gardinengitterfensterblick ins Tagebuch von nautilus (13.12.18)
Recht lang:  Freiheit und Sklaverei. Die dystopische Utopia des Thomas Morus. Eine Kritik am besten Staat. von kaltric (5380 Worte)
Wenig kommentiert:  Diskussionen von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  touchscreen versus Händeschütteln von IngeWrobel (nur 48 Aufrufe)
alle Kritiken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ein besonderer Gast
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil sicherlich viele Menschen meine Interessen teilen." (Rikje)

zum Steckbrief von Maya_Gähler verifizierter Nutzer Maya_Gähler


Status Autorin, angemeldet seit 29.07.2006. Maya_Gähler ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 10.12.2018, 23:02. Letzte Veröffentlichung am 18.08.2018. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Maya_Gähler erfährst Du in ihrem Steckbrief. Maya_Gähler ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe Autorenteam Waldlesung
Diese Seite: www.keinVerlag.de/maya_gaehler.kv
Maya_Gähler wurde 1961 geboren. Sie ist von Beruf Alphatier und z.Zt. tätig als Gastgeberin. Maya_Gähler kommt aus Aargau (Schweiz). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Maya_Gähler:
FÜR DAS WAS ICH SAGE ODER SCHREIBE, BIN ICH SELBST VERANTWORTLICH, NICHT ABER FÜR DAS, WAS DU DARUNTER VERSTEHST......

ich sage was ich meine und ich meine was ich sage

--------------------------------------

Alte Kolumnen von mir kann man hier lesen  Schweizer Käseallerlei


Schon längst vergangen, doch es war so schön Grenzenlos poetisch

Hier kann man Texte in gedruckter Form von mir lesen:

Schatzkästchen der Naivitäten
Gedanken und Aphorismen
Gudrun Bähler
Engelsdorfer Verlag
Preis: 6.50 Euro
ISBN: 978-3-86703-890-4
(September 2008)
leider nicht mehr erhältlich


Spinnennetz der Sappho, Anthologie
Erotische Gedichteanthologie
Synonym Verlag
Maya_Gähler hat bei uns bereits 585 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 50 verschiedenen Genres (u.a. Gedanken (161), Bilder (116), Gedichte (107), Elfchen (91) und Gedankengedichte (33)) beschäftigt sie sich mit den Themen Allzu Menschliches (44), Nonsens (17), Denken und Handeln (16), Ansichtssache (15) und Freude (14) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Maya_Gähler gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Maya_Gähler abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 04.07.2017) hat Maya_Gähler als gretchen einst im garten saß von harzgebirgler gelesen und kommentiert...
Wie Maya_Gähler zu keinVerlag.de kam:

"Ein Bekannter gab mir die Adresse und nun bin ich hier. Danke Berthold"

Meinungen anderer Autoren zu Maya_Gähler und ihren Texten:
  • franky schrieb am 12.10.2011: " Maya hat eine große Seele und ein offenes Herz. In ihren texten kommt die vielseitigkeit zum ausdruck. Wer sie einmal gefunden, bleibt in ihrem Bann. Stelle Blumen in ihr helles Fenster. Franky:-)"
  • Lena schrieb am 25.09.2008: " Ach du meine Güte, hier war ich noch nicht...*michselbstrüge*... dabei kennen wir uns schon gut, und wer Gudrun nicht liest...tja, selbst Schuld, kann ich nur sagen. Sie ist wunderbar, schreibt, wie es ist, wie sie ist, wie sie das Leben und alles um sich herum sieht. Gudrun hat sich und steht zu sich und dem, was zu ihr gehört...das spiegelt sich in ihren Texten wieder. Darum sage ich: lesen, lesen,lesen... drück dich, Gudrun, Grüßli, Arja"
  • GillSans schrieb am 08.01.2007: " Mit Schrecken stelle ich gerade auch fest: ICH HABE HIER NOCH NIX REINGESCHREIBEN!!!! Was ich nun hier nachhole: Maya habe ich kennengelernt als eine wunderbare Person, die immer fröhlich und unglaublich nett kommentierte und mich mit ihrem Wichtelprojekt so beeindruckte, aber auch mit ihren Texten, hätt ich nur mehr Zeit. Und nun bin ich gespannt auf ihr Waldleseprojekt um sie auch endlich mal persönlich kennen zu lernen ....und ich denke in echt ist sie nicht minder genauso lieb, wie bei KV hier die liebe Seele. Maya ist hier eine besonders besondere Bereicherung in dieser Community.Danke!"
  • Martina schrieb am 18.12.2006: " Ich glaube, man kann schon auf dem Foto gut erkennen wie Maya und ihre Texte sind. Für die ganze Welt offen, ein riesiges Herz und eine große Portion Wärme und Verständnis für alle. Ich mag sie mitsamt ihren Texten. Tina"
  • Lars schrieb am 23.11.2006: " wahrlich eine geborene sympathieträgerin - texte voller wärme, ehrlichkeit und liebevoller details aus der bunten und schillernden welt des lebens und des alltags. und das fünkchen humor fehlt natürlich auch nicht! lg vom lars;-)))"
  • mbkreativ schrieb am 14.11.2006: " Hier bei der Maya findet man Leben mit Ecken und mit Kanten. Kein Maß ich hier will setzten außer die Lieb ...von der Sie viel viel gibt. Von Lustigem erzählt Sie wie auch von tiefem Schmerz....so komm ich gerne wieder zu lesen ihre Schrift aus tiefem Herz!"
  • Mondsichel schrieb am 14.11.2006: " Ihre Lyrik ist wie das schwebende Blatt, das vom Baume fiel und immer weiter über Wälder aus Erinnerungen, aktuellem Leben und Zukunftsgedanken fliegt. Angestrahlt von klaren Licht der Sonne, das es Funkeln lässt, oder vom kalten Mond, der es mit Tauperlen bedeckt. Ich hoffe der Flug wird niemals enden :)"
Alle Meinungen zu Maya_Gähler findest Du
auf dieser Seite.
Was Maya_Gähler über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Maya_Gähler
( zeige alle 585)

Maya_Gähler
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
585 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig

1 Hörtext
empfohlen von:
obar75 apocalyptica Mondsichel GillSans Rayoluna Manitas Lena Orion Tintenklexe franky Jorge AZU20 Arvin Wortsucht
Lieblingsautoren:
apocalyptica obar75 franky Perry JohndeGraph C.S.Steinberg Néniel GillSans Mondsichel Isaban souldeep Beaver Raggiodisole Gothica Lena bratmiez AZU20 IngeWrobel Caryptoroth mondenkind tueichler claire.delalune Sternenpferd Wortsucht Jorge Die Brummfische Grenzgänger
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren Janna (04.08.), obar75 (16.08.), Nimbus (04.08.), janna (04.08.), janna (04.08.)
lesen Trag Dich ein!
Beziehungskiste:
Maya_Gähler ist
eine Freundin von GillSans
eine Freundin von Wortsucht
eine Freundin von Melodia
eine Freundin von apocalyptica
eine Freundin von Néniel
eine Freundin von souldeep
eine Freundin von Lena
Gedrucktes:

Schatzkästchen der Naivitäten

Das Spinnennetz der Sappho
Die Seite von Maya_Gähler wurde bereits 47.023 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.12.2018.
diese Seite melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de