Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.869 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.07.2021:
Volksstück
Ziemlich neu:  Was Frauen wollen: Beta von Terminator (27.05.21)
Recht lang:  Aetznatrons Sputnick F von LotharAtzert (912 Worte)
Wenig kommentiert:  Phlegmaticker von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Deutschland normal von Terminator (nur 70 Aufrufe)
alle Volksstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Handverlesen
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ein Neuzugang bin" (Laluna)

Novemberkreisen

Gedicht


von Traumreisende

November hängt sich in die Seele
und färbt mit Grau das müde Sein,
hält seine klammen Finger
uns tief in das Herz hinein.

Es drehen sich die gleichen Tage
auf rostigen Spuren dahin,
wir suchen im Dunkel zerronnener Stunden
ermattet nach einem Sinn.

So beugt uns das Jahr
seinem Rhythmus und Willen zu eigen
und manchmal tut es nur wohl,
sich wie Gras diesem Wogen zu neigen.



.

Gemeinschaftstext mit Souldeep


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


souldeep
Kommentar von souldeep (24.11.2009)
Ach, mensch, Silvi!
Das ist schon fast wie früher...*nostalgischblinzel*!


Danke dafür - ich hab nur einige Nebelfetzen benamst und
du hast gedichtet!!!


Danke dafür! Herzfrohen Dank!

Kirsten
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 10.02.2010:
immer herzensnah!!

silvi
diese Antwort melden
DariusTech
Kommentar von DariusTech (08.02.2010)
Hallo Silvi...!
Melde mich auch mal wieder zu Wort... Dein Text ist wie immer schön. Eine Herbstdepression die sich selbst als schöner Moment umarmt, verträumt den Wandel und Verfall akzeptiert.
lg Darius
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 10.02.2010:
dann sei ganz lieb dafür bedankt und von herzen viele Grüße. ich hoffe es geht dir richtig gut!!

lg silvi
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 24.11.2009. Textlänge: 70 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.459 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.07.2021.
Lieblingstext von:
Tintenklexe, michelle, souldeep.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Traumreisende:
Heimweh hin gezogen begleitet Zwischentöne innehalten Planetenbahnen Von Suchenden verantwortet Vom Eigentlichem Die Herrin der Burg
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de