Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 616 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.972 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 03.06.2020:
Symbolgedicht
Symbolismus meint die Verwandlung von Realitätselementen in Bildzeichen (Symbolen), so muss beim Symbolgedicht das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Stürme rollen ... von buchtstabenphysik (21.05.20)
Recht lang:  Les gladiateurs von Roger-Bôtan (378 Worte)
Wenig kommentiert:  Winzig sein von nafke (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  der Verlust der Blume von Augustus (nur 37 Aufrufe)
alle Symbolgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Hölderlinks
von juttavon
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich anständig benehme" (AlmaMarieSchneider)

Wollen

Klapphornvers zum Thema Wille/ Willensfreiheit


von Irma


Dieser Text gehört zum Projekt Vom Lande, da kommen sie her ...
Zwei Schafe trugen dichte Wolle,
das eine gab sie gern für tolle
Pullover her, steht nackig, schlicht.
Das andre schert sich darum nicht.

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (05.10.2011)
Auch Schafe sind ganz unterschiedlich. LG
diesen Kommentar melden
chichi† (80) meinte dazu am 05.10.2011:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Irma antwortete darauf am 06.10.2011:
Es gibt weiße und es gibt schwarze... ) LG und Dank an Euch beide, BirmchenIrmchen
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (05.10.2011)
Da können sich viele einreihen.
Das Schaf, das sich um nicht schert, wird selten der Dummheit geziehen.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
Irma schrieb daraufhin am 06.10.2011:
Freue mich, dass Du Dich um mein Verslein geschert hast, lieber Ekki! LG und Dank, BirmchenIrmchen
diese Antwort melden
Lluviagata
Kommentar von Lluviagata (05.10.2011)
[Das andre schert sich darum nicht.] ... und wird dennoch geschoren. ;) ♥
diesen Kommentar melden
Peer äußerte darauf am 05.10.2011:
Da muss ich Lluvia mal wieder recht geben. Schön, die Doppeldeutigkeit von V4.
LG Peer
diese Antwort melden
Irma ergänzte dazu am 06.10.2011:
Ja, ja, es kommt hier wohl niemand ungeschoren davon... )
Danke Euch beiden herzlich! LG BirmchenIrmchen
diese Antwort melden
loslosch
Kommentar von loslosch (05.10.2011)
was schert mich weib, was schert mich schaf.wollen [aus wolle] und nicht wollen, das ist hier die frage. lothar
diesen Kommentar melden
Irma meinte dazu am 06.10.2011:
Jawoll, Lothar! LG BirmchenIrmchen
diese Antwort melden
plotzn
Kommentar von plotzn (06.10.2011)
Schöne Wortspielerei, Irmchen.
Schafe haben nicht nur Weihnachten Bescherung...

lg Stefan
diesen Kommentar melden
Irma meinte dazu am 06.10.2011:
Sure, sure, Stefan! Lieben Gruß und Dank, BirmchenIrmchen
diese Antwort melden
plotzn meinte dazu am 06.10.2011:
Woll, woll, wie der Ruhrpöttler sagen würde
diese Antwort melden
Irma meinte dazu am 06.10.2011:
Also zusammen: Schur-woll, Schur-woll! LG
(Antwort korrigiert am 06.10.2011)
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (23.05.2020)
Kleines, feines, gelungenes Wortspiel!

LG TT
diesen Kommentar melden
Irma meinte dazu am 24.05.2020:
Dankeschön, lieber Tasso! Liebe Grüße, Irma.
diese Antwort melden

Irma
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 05.10.2011, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 17.11.2018). Textlänge: 23 Wörter; dieser Text wurde bereits 7.273 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 01.06.2020.
Empfohlen von:
Möllerkies, blauefrau, obar75, Reiner_Raucher, TassoTuwas.
Leserwertung
· unterhaltsam (2)
· witzig (2)
· lustig (1)
· spöttisch (1)
· spielerisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
23.05.2020
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Schlagworte
Schafe Wolle wollen nackig schert
Mehr über Irma
Mehr von Irma
Mail an Irma
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Klapphornverse von Irma:
Platt Aufgabe Angezogen Ausnahme Preiswert Verschossen Spielzimmer Erb-ärmlich Hochstapler Beschwerlich
Was schreiben andere zum Thema "Wille/ Willensfreiheit"?
Nerven (Ralf_Renkking) Unkenntnis I (kxll all_screens) Bremsfluss (Ralf_Renkking) Strohpupperl (Ralf_Renkking) Von Wille und Pflicht (Mullenlulle) Willis Wille - for nothing and niemand (LotharAtzert) VOM FREIEN WILLEN (hermann8332) Grenzen (Xenia) Aphorismus (Karlo) der wille ist ja immer zielgerichtet... (harzgebirgler) und 32 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de