Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 618 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.960 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 03.06.2020:
Symbolgedicht
Symbolismus meint die Verwandlung von Realitätselementen in Bildzeichen (Symbolen), so muss beim Symbolgedicht das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Stürme rollen ... von buchtstabenphysik (21.05.20)
Recht lang:  Les gladiateurs von Roger-Bôtan (378 Worte)
Wenig kommentiert:  Kopfsprung von Dieter Wal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  der Verlust der Blume von Augustus (nur 36 Aufrufe)
alle Symbolgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Licht der Lupinen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

Letzter Atemzug.

Aphorismus zum Thema Leben/Tod


von franky

Was schert mich der letzte Atemzug!
Er fährt in alle Richtungen und bleibt doch stehen.
Im Gegenzug kommt wieder Neues an.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (30.01.2018)
Mit dem letzten Atemzug sind wir verschwunden und machen Platz für den ersten Atemzug der Anderen.
Liebe Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
franky meinte dazu am 30.01.2018:
Danke liebe Kerstin, du hast das ganz richtig gesehen

Liebe Grüße und schönen Tag

von
Franky
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (30.01.2018)
Lieber Franky,
das mit dem Fahren in alle Richtungen habe ich nicht verstanden. Aber das Wortspiel mit dem Gegenzug ist schön.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
franky antwortete darauf am 30.01.2018:
Mein Gedanke geht in diese Richtung: Wenn wir den letzten Atemzug tun, beenden wir alle Richtungen, alles Lebendige ist ausgestorben.

Danke für komm und *chen

LG Franky
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (31.01.2018)
Interessantes Wortspiel!
LG TT
diesen Kommentar melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de