Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.), Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.), Sonic (14.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 690 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.839 Mitglieder und 427.391 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.06.2019:
Anordnung
Anweisung mit offiziellem Charakter
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Radio Coustanaille von Jack (16.01.19)
Recht lang:  Buch Sigune von Dieter Wal (395 Worte)
Wenig kommentiert:  «Unser Segen wachse wie Zedernbäume.» Texte der Liebe. von Dieter Wal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Empfehlung von tueichler (nur 151 Aufrufe)
alle Anordnungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Reimteile
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nach über hundert Texten noch nicht gelöscht wurde." (albrext)
Wenn Einar zum Tatort rollatortInhaltsverzeichnis

Der verdammte Lothar, und dann?

Fernsehspiel zum Thema Zukunft


von Didi.Costaire

Gerade noch rotierte Die robuste Roswita durch die Goethestadt,
schon steht die nächste skurrile Gestalt auf dem Zettel:
Der verdammte Lothar* wird wohl alle in den Schatten stellen,
die bislang im Weimarer Tatort erschienen sind.
 
Aber wie geht es weiter?
Werden Thoel und Birne in Westmünster allmählich nervös?
Ein Ausblick auf die zukünftigen Episoden (natürlich ohne Gewähr!):
 
 
Folge 1111
Tatsächlich ist alles im Eimer
am neuesten Tatort in Weimar.
Der eilige Hu
melkt seine Kuh.
 
Folge 1136
Ein Dorn ist im Auge von Lessing
ein Hausmann samt Messer aus Messing.
Der unscharfe Klinge
tut eklige Dinge.
 
Folge 1159
Den geistreichen Weimarer Tatort
verwandelt Hanswurst nun zum Bratort.
Der Thüringer Waldi
klaut Grillgut beim A...
 
Folge 1180
Zivilcouragiert, doch geblendet
vom Bösen, so ist sie verendet
im eigenen Blut:
Die gütige Ruth (Die Gütige ruht)
 
Folge 1198
In Weimar ist vieles im Fluss,
weil alles erst kann und dann muss.
Der flotte Karl-Otto
sagt, das sei sein Motto.
 
Folge 1225
Hier geht es um Tod und um Leben.
Ein Krimi ums Nehmen und Geben
und mehr als Beäugen:
Die Taubstummen zeugen.
 
Folge 1251
So klar wie ein doppelter Korn
scheint Selbstmord für Lessing und Dorn.
Der glasige Klaas
beißt einfach ins Gras.
 
Doppelfolge 1274 + 1275
Im Dunkel der Weimarer Nacht
wird wer um die Ecke gebracht,
denn Der ernste Albert
ist keiner, der kalbert.
Nach all jenem Kunstblut-Vergießen
kommt einer und der ist zum Schießen,
den cannon du lernst:
Der alberne Ernst.
 
Folge 1297
Die Täter sind dieses Mal alt,
doch halten die Kripo gewalt-
tätig zum Narren:
Die Eisernen knarren.
 
Folge 1313 (Letzte Folge!)
Dann kommt es in Weimar zum Showdown.
Die Mafia kontrolliert Klofraun
und Lessing trifft Tschiller:
Der Serienkiller.

Anmerkung von Didi.Costaire:

* Aktualisierung vom 01.01.2019:
Der verdammte Lothar
wurde kurzerhand umbenannt in
Der höllische Heinz
und ist heute im Ersten zu sehen.
So schnell geht das beim Fernsehen...

Bisherige Folgen:
1064 Die robuste Roswita
1047 Der kalte Fritte
1040 Der wüste Gobi
1010 Der scheidende Schupo
0984 Der treue Roy
0929 Der irre Iwan
0891 Die Fette Hoppe


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von LottaManguetti (59) (05.09.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 05.09.2018:
Hallo, lustige Lotta!

Kerls wie Commissario Costaire
gab es auch schon in der DDR?

Ich bin baff. Auch über den Pathologen, der den Geruch seiner Kundschaft angenommen hat, wundere ich mich, über so etwas Modernes wie das Spoilern eh. Nur mit Ansgar Adler, dem raufenden Radler, hätte ich gerechnet. Rowdytum gab es ja schon damals viel...

Danke für deine Zeilen und schöne Grüße, Dirk
diese Antwort melden
LottaManguetti (59) antwortete darauf am 05.09.2018:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Didi.Costaire schrieb daraufhin am 05.09.2018:
Da kann man was lernen von den Jüngsten, sogar neues Deutsch...

Nach dem, was ich im Net gelesen habe, würde ich es mit "Geheimnis verraten" übersetzen. Jedenfalls ist es wohl kein Verpetzen in dem Sinne, jemanden anschwärzen zu wollen.
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (05.09.2018)
die weimarer tatorte - bald stücker acht -
sind meines erachtens total gut gemacht
weil's zum glück auch nie um befindlichkeit geht
von lessing und dorn denn im vordergrund steht

ein skurriler fall und kein aas interessiert
was sonst bei ermittlern privat so passiert
mich würden deshalb alle möglichen neuen
folgen aus weimar die du vorschlägst freuen...

anerkennende schmunzelgrüße
henning
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire äußerte darauf am 05.09.2018:
In Weimar sind sie munter am Ermitteln.
Da sind die Fälle lustig und skurril
und die Beamten nerven nicht zu viel.
So gibt es wirklich kaum was zu bekritteln.

Danke für deine Zeilen und beste Grüße, Dirk

Antwort geändert am 05.09.2018 um 19:48 Uhr
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (06.09.2018)
Den ein oder anderen kann man sich reinziehen. LG
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire ergänzte dazu am 06.09.2018:
Das klingt gut.
Danke, Armin, und schöne Grüße!
Dirk
diese Antwort melden
plotzn
Kommentar von plotzn (06.09.2018)
Servus Dirk,

die Komödien-Stadl aus Münster und Weimar sind meine Lieblings-Tatorte. Klasse, wie du die verqueren Titel aus Weimar auf die Schippe nimmst bzw. fortführst!

Weißt Du schon, wann die Folgen 1136 und 1180 ausgestrahlt warden? Die termine muss ich mir unbedingt vormerken

Liebe Grüße,
Stefan
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 06.09.2018:
Hallo Stefan,

da ticken wir ähnlich und es freut mich, dass dir mein Text gefällt. So verrate ich dir auch gerne, wann die Tatort-Folgen 1136 und 1180 erstausgestrahlt werden, nämlich jeweils Sonntags um zwanzig Uhr fünfzehn.

Liebe Grüße, Dirk
diese Antwort melden

Wenn Einar zum Tatort rollatortInhaltsverzeichnis
Didi.Costaire
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Akt des mehrteiligen Textes Crhyme time.
Veröffentlicht am 05.09.2018, 5 mal überarbeitet (letzte Änderung am 01.01.2019). Textlänge: 283 Wörter; dieser Text wurde bereits 299 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.06.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Krimi Tatort Weimar Lessing und Dorn Thoel und Birne Bratort Zeugen Ins Gras beißen Showdown Mafia
Mehr über Didi.Costaire
Mehr von Didi.Costaire
Mail an Didi.Costaire
Blättern:
voriger Text
Weitere 2 neue Fernsehspiele von Didi.Costaire:
SOKO Köln: Rußtag Novembernebelgrauen
Mehr zum Thema "Zukunft" von Didi.Costaire:
Neeeiiiiin!!!
Was schreiben andere zum Thema "Zukunft"?
Es geht voran! (HerrSonnenschein) Gedankendiesel. (franky) Veganisches Plädoyer (Ralf_Renkking) Nichts nach Nirgendwo (klaatu) Roboter: Nachfahren der Menschen (BerndtB) Ein neuer Tag (BerndtB) Sibyllinium der zukünftigen Vergangenheit (RainerMScholz) Job bei Kirchens (eiskimo) Keine Lust (Manzanita) Das Zebrale (GastIltis) und 193 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de