Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.541 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.09.2019:
Erzählung
Die Erzählung ist kürzer als ein Roman und behandelt eine Begebenheit im Mittelpunkt. Die Komposition ist wesentlich... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  SPURENSUCHE (Teil 7: Marie und die kanarischen Bananen) von Sätzer (20.09.19)
Recht lang:  Fürs Stricken denkbar ungeeignet - Wollknäuel mit Charme!(Teil 1) von tastifix (29165 Worte)
Wenig kommentiert:  Sprachgerechtigkeit/Seifenschneiden von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nika ein ungewöhnliches Eichhörnchen von Borek (nur 17 Aufrufe)
alle Erzählungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Chaoten, Mörder, Luder
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin, wie ich bin" (thomas)

Besitz ist so besitzend

Gedanke zum Thema Bewusstsein


von jennyfalk78

Alle lieben den Besitz, setzen ihn mit Reichtum gleich.
Ich stehe auf meinen Sessel, Gemütlichkeit und eine Tüte voller Wunder.
Alle wollen besitzen. Etwas oder jemanden.
Aber, weiß der Besitz das er besessen ist?
Oder, besitzt der Besitz sich selbst?
Ist ihm klar, das ihn jeder unbedingt will und wenn,
nutzt er sich dann nicht selber aus?
Hat das Loch das Bewusstsein, das ihm nichts gehört?
Oder, ist es im Besitz der Erfahrung, das er es weiß?
Liegt Bewusstsein im Sein oder im Bewusst?
Ich habe absolut keine Ahnung!
Mein Kopf singt ständig, die Zeilen dieses einen Instrumentalliedes.
Gehört Musik zum Sein, Besitz oder ist ein Lied ein Bewusstseinsbesitz?
Gibt es das überhaupt?
Nach 2 Minuten intensiven Nachdenkens, erkläre ich meine Antwort mit Ja!
Um das zu Besiegeln, schlage ich den Fleischhammer auf den Tisch.
Irgendwie muss man ja dem Recht folgen.
Voll Panik im Nacken!
Verfolgt das Recht mich?
Ist es zu recht im Besitz der Macht?
Macht man Besitz, für die Macht?
Oder, besitzt der Besitz die Macht?
Langsam dreht sich mein Sessel und die Tüte, aus Zunder und einer Nacht,
verdampft qualvoll.
Oh mein Gott!
Ich will ein Plunderteilchen mein eigen nennen!
`

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (15.11.2018)
Besoffen.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (19.11.2018)
Jenny, dass Kopfzerbrechen ist lobeswert, aber kein Besitz ist nicht seligmachend. To have or not to have entscheidet jeder für sich, und richtig, ein Plunderteilchen mit Kirschfüllung kann mehr sein als eine Rolex ))
Herzliche Grüße
TT
diesen Kommentar melden

jennyfalk78
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 15.11.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 15.11.2018). Textlänge: 195 Wörter; dieser Text wurde bereits 98 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.09.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Joints Schweben Anders Denken Frei sein Gedanken
Mehr über jennyfalk78
Mehr von jennyfalk78
Mail an jennyfalk78
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 5 neue Gedanken von jennyfalk78:
Endlich Urlaub Sprichwörtlich Zeitformen sind so hässlich Bestand Matrix
Was schreiben andere zum Thema "Bewusstsein"?
The daily horror (3) (blauefrau) Die Macht (Teichhüpfer) mehr oder weniger (hexerl) The daily horror (1) (blauefrau) Zurück zu mir (ultexo) The daily horror (2) (blauefrau) Einsamkeit...es war ein Alptraum (Borek) Wie ich einmal fast zum Philosophen mutierte (LotharAtzert) Für Kinder, die schweigen (Inlines) The daily mirror (4) (blauefrau) und 313 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de