Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), Jowi (01.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 713 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.850 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.04.2019:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Shehezerade, please, start anew von DanceWith1Life (19.04.19)
Recht lang:  Rosa Pascal von mannemvorne (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Aphostropholos, der Lückenbauer von DanceWith1Life (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  The knots are made of mirrors von DanceWith1Life (nur 36 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

In Liebe lassen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es Neugierde gibt" (TassoTuwas)

Schläfst du noch oder träumst du schon

Skizze zum Thema Andere Welten


von DanceWith1Life

Der Allgegenwärtige-IKEA-Rhythmus unserer Gedankenwelten trat auf die Bremse und da stand ich nun, schaute hoch und sah auf der anderen Strassenseite ein Kind, das mich anschaute. Wie ich gleich festellen werde, weil es etwas  sah, was ich von da wo ich stand, gar nicht sehen konnte.
Ich wollte gerade wieder in die Pedale treten, als der Mann mit Hund um die  Ecke bog, um die ich gefahren wäre.
Ich schaute das Kind an (auf der anderen Strassenseite) und das Kind schaute mich an.- Es gab nichts zu sagen. -

 
 

Kommentare zu diesem Text


LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (16.04.2019)
Ja, so ist das mit dem Schicksal. Die ganze Zeit. Und ich glaube, es ist nicht verkehrt, es hin und wieder mal in die Erinnerung zu rufen,
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (16.04.2019)
Guten Tag.

"Allgegenwärtig" ist ein Adjektiv und für gewöhnlich setzt man am Satzende einen Satzpunkt.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 16.04.2019:
Guten Tag, wie oft du dich irrst ist erstaunlich.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund antwortete darauf am 16.04.2019:
Nun ja, man kann sich zu seinen Fehlern bekennen oder sich rausmogeln, jeder, wie er/sie will...
diese Antwort melden
DanceWith1Life schrieb daraufhin am 16.04.2019:
du sagst es
diese Antwort melden

DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 16.04.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 16.04.2019). Textlänge: 88 Wörter; dieser Text wurde bereits 45 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Melodia am 18.04.2019.
Empfohlen von:
AZU20.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Shehezerade, please, start anew The knots are made of mirrors Das Projekt: Den Gilb des Midas wieder aus der Wäsche kriegen. Rüstungspoker Schweigeminute Hallo Erdlinge Moth to the flame Als gestern noch heute war, aber jetzt nicht mehr Venezuela logic versus profit
Mehr zum Thema "Andere Welten" von DanceWith1Life:
there was a story behind it ...and Sisyphos said : rock n' roll Worterklärung Seite 2 Käfersophie Afrika Ein Schrei im DUnkel Valerie for Amy Immer wenn die Tür aufgeht.
Was schreiben andere zum Thema "Andere Welten"?
Eine kleine Unterrichtsmusik (Matthias_B) Samanthas romantisches Tagebuch (Matthias_B) In Gedanken (Epiklord) wie soll ichs nennen (drhumoriscausa) Reanimation eines Gefühls von Liebe (hexerl) Hirngym (Epiklord) Das Haus des Anderen (Momo) Tassen im Schrank (RainerMScholz) nachts auf 25.2 (HaraldWerdowski) Nicht nur an Halloween (Momo) und 509 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de