Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 669 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.906 Mitglieder und 430.825 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.11.2019:
Lied
Sangbares und strophisch gebautes Gedicht, das aus der Volkstradition (Volkslied) stammt oder in Anlehnung an sie... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Tango von GastIltis (11.11.19)
Recht lang:  Trommellied von Ganna (625 Worte)
Wenig kommentiert:  Traumlos von Arldwulf (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wos ma saa kinna heddn von Simian (nur 38 Aufrufe)
alle Lieder
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

The vision of Euro featuring Eurovision - Opus Omi und das Wolfsmanagement
von katzemithut
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist, der gerne schreibt oder liest." (LordSakslane)
Schwule Misogynie und das phallische MädchenInhaltsverzeichnisSed non satiata

Heiterkeit, güldene - Ein alter, böser Mann spricht

Gedicht zum Thema Umwelt/Ökologie


von toltec-head

1.
Plastiktüten in Mägen trächtiger Haifischkühe
Sind mir ganz grundsätzlich egal
Scheißegal
Ich bin impotent
Soll ich da die Hände über dem Kopf zusammenschlagen
Und sagen: Die armen, armen trächtigen Haifischkühe?
Sollen sie doch mit ihrer ganzen, dämlichen Brut verrecken!
Ich habe ganz grundsätzlich genug zu tun, mir die nachwachsenden weißen Haare
Aus meinen Ohren und Nasenlöchern auszureißen
Soll ich da an irgendeine sogenannte Umweltorganisation
Zur Rettung der Weltmeere spenden?
Die ganz Welt ist mir eine Haifischkuh
Und wenn ihrer Trächtigkeit durch Ausstopfung mit Plastik
Einhalt geboten wird, ist das doch eine gute Sache
Ist genau dies: Umweltschutz!
Und die sogenannten Umweltschützer sind keine Umweltschützer
Sondern Haifischkühe, die mangels Trächtigkeit
Sich auf andere Weise aufspielen
Risse man ihnen das Gehirn aus
Und ersetzte es durch ihre hochberühmten Mülltüten
Wäre endlich Ruhe
Wäre endlich
Auch der einzig wahren
Der mentalen
Umweltverschmutzung
Einhalt geboten.

2.
Was ist der Staat?
Der Staat ist ein Apparat, der mir meine Rente sichert
Nicht mehr aber auch nicht weniger
Der Daseinszweck des Staats ist meine Rente
So wie der der Haifischkuh ihre Brut
Natürlich werde ich bei den nächsten Wahlen die Grünen wählen
Ich bin meine eigene, innere AfD
Und brauch keine Partei, die Geheimnisse ausplaudert
Ich wähle ausschließlich Parteien
Die die Leute mit ihren 40Stundenwochen mit fair gehandeltem Kaffee
Und der Rettung der Weltmeere bei Laune halten
Früher zog auch Sozialromantik
Aber wenn man heute den jungen Leuten sagt, ihr müsst arbeiten
Damit eine fette, alte Schwuchtel wie ich
Ihre Respektrente bekommt
Konvertieren sie am Ende noch zum Islam
Arbeiten für Haifischkühe oder das Klima
Nur so lässt sich die junge Brut noch melken.

3.
Der Islam ist gefährlich
Weil er die jungen Männer von Arbeit und Masturbation fernhält
Die Trennung von Staat und Religion ist mir egal
Ja, ich glaube sogar, dass es so etwas nie wirklich gab
Und wir auch jetzt in einem Theokratiegemisch
Aus Geld, Menschenwürde und Umweltschutz leben
Gefährlich wird es, wenn sich die jungen Männer
Nicht mehr mit Friseurarbeiten zu 8€neunzig
Und billigen Pornos abspeisen lassen
Soll dann Herr Gauland meine Rente zahlen?
Nein, am besten ist es, die Grünen zu wählen
Und zu hoffen
Dass die jungen Männer ihren Koran zuschlagen
Und Mitleid mit trächtigen Haifischkühen bekommen
Man muss es ihnen nur geschickt genug ausmalen
Gefährlich ist es, gefährliche junge Männer als gefährlich auszumalen
Weil sie anders als Haifischkühe
Wirklich gefährlich sind.

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (19.05.2019)
Manchmal, o Toltec,
bin ich ganz und gar von deinen Texten begeistert. Und das, obwohl dein LürI nach eigener Aussage

o kein richtiger Schriftsteller,
o nicht richtig schwul ist
o ...
o und sich jetzt gar als impotent outet.

Jessesmaria!

Jedoch für:

"Risse man ihnen das Gehirn aus
Und ersetzte es durch ihre hochberühmten Mülltüten
Wäre endlich Ruhe
Wäre endlich
Auch der einzig wahren
Der mentalen
Umweltverschmutzung
Einhalt geboten."


kann ich dir meinen Beifall nicht versagen. Weniger wegen der Mülltüten als wegen der "mentalen Umweltverschmutzung."

LürIs andere kleinen Unzulänglichkeiten sehe ich ihm gerne nach, bin selbst schon lange von allem ab!

Adios
der 8.

Kommentar geändert am 19.05.2019 um 15:02 Uhr
diesen Kommentar melden
toltec-head meinte dazu am 19.05.2019:
Vorsicht Achter, ich bin mittlerweile zu der Einsicht gelangt, dass die einzigen erträglichen Zeitgenossen ältere Damen über 65 sind, die sich einen Hauch von Lyrik bewahrt haben
diese Antwort melden
AchterZwerg antwortete darauf am 19.05.2019:
Ich weiß doch noch nicht einmal wie du unter deinem Mützchen ausschaust ...

Errötende Grüße
der 8. (auf Freiersfüßen)
diese Antwort melden
AndreasG
Kommentar von AndreasG (19.05.2019)
Leider sehr treffend, fürchte ich.

lg Andreas
diesen Kommentar melden
Kommentar von Regina (19.05.2019)
Wir wissen nicht, was der Tierarzt den Haifischkühen bei Unterleibsschmerzen gibt, wir empfehlen bei Monatsbeschwerden

M E N S T R U - L Y R.

Gruß Gina
diesen Kommentar melden

Schwule Misogynie und das phallische MädchenInhaltsverzeichnisSed non satiata
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de