Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.359 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 29.02.2020:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bob Dylan von DanceWith1Life (29.02.20)
Recht lang:  Das Leben geniessen, eine Meinungsumfrage. von DanceWith1Life (1835 Worte)
Wenig kommentiert:  traurig von rochusthal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein Unterschied von Teichhüpfer (nur 11 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
best german underground lyriks
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist." (Oriona)

Heute

Haibun


von BeBa

Tage sind grausam. Sie kommen, biegen sich die Welt zurecht und transformieren zu Vergangenheit.
Was bleibt, bist du mit deinem Sch...leben!

mitten ins grübeln
stellt mir der barkeeper
einen kaffee

Anmerkung von BeBa:

Ob es ein lupenreiner/s Haibun ist, das weiß ich nicht. Ein Versuch ist es allemal wert. ;-)


 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (15.02.2020)
Keine Ahnung, ob es ein Haibun ist. Es ist jedenfalls ganz stark (so wie der Kaffee auch sein sollte)

Liebe Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 15.02.2020:
Danke dir, liebe Steffi! Dein Kommentar freut mich ganz besonders.

LG
BeBa
diese Antwort melden
Kommentar von Aha (15.02.2020)
hauptsache ein lupenreiner kaffee
diesen Kommentar melden
BeBa antwortete darauf am 15.02.2020:
Aber hallo, das war einer ...

Danke dir, Aha.

LG
BeBa
diese Antwort melden
Kommentar von Ralf_Renkking (15.02.2020)
Matsuo Basho würde in seiner Gruft wahrscheinlich den Hochgeschwindigkeitspropeller neu erfinden, wenn er Dein "Haibun" zu Gesicht bekäme, ich aber mag es.

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
BeBa schrieb daraufhin am 15.02.2020:
Hi Frank,

ich kann mir diese Panikattacke von Matsuo eher nicht vorstellen und glaube daran, dass er mir kumpelhaft auf die Schulter geklopft hätte.

Aber das mache ich mit ihm ab. Dir danke für deinen Kommentar. Freut mich sehr, dass dir der Text gefällt.

LG
BeBa

Antwort geändert am 15.02.2020 um 02:31 Uhr
diese Antwort melden
Augustus
Kommentar von Augustus (15.02.2020)
Der Kaffee als Ausdruck der Sonne im grauen Wetter. Auch geistig möglich zu verstehen.

Ave
diesen Kommentar melden
BeBa äußerte darauf am 15.02.2020:
Danke, Augustus.

LG
BeBa
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (15.02.2020)
Haibunös kenne ich mich nicht gut genug aus.
Als Kurzgedicht fixt es mich in jedem Fall an.

Juut jemacht
der8.
diesen Kommentar melden
BeBa ergänzte dazu am 15.02.2020:
Ich danke, 8.

LG
BeBa von umme Ecke
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (15.02.2020)
hallo Beba,
solange du bleibst, hast du standgehalten.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 15.02.2020:
Ja, Durchhalten heißt die Parole.

Danke, Ekki.
diese Antwort melden
Al-Badri_Sigrun
Kommentar von Al-Badri_Sigrun (15.02.2020)
Hallo BeBa,

ich glaube, du liegst mit deinem Haibun richtig.

Du stellst eine knappe Szene subjektiv, prägnant und mit einer Pointe dar. Sie wirkt nicht konstruiert.

Gut nachvollziehbar!

Liebe Grüße
Sigrun
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 15.02.2020:
Danke, Sigrun. So dachte ich mir das zumindest.

LG
BeBa
diese Antwort melden
juttavon
Kommentar von juttavon (16.02.2020)
Eine sehr feine Momentaufnahme!
Lyrische Prosa von einem Haiku-Dichter, das ist schon ganz haibun

HG Jutta
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 17.02.2020:
Danke dir, Jutta.

LG
BeBa
diese Antwort melden
jennyfalk78
Kommentar von jennyfalk78 (25.02.2020)
Bin traurig. Na toll!
Herzlichst die Jenny
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 25.02.2020:
Das tut mir leid.
diese Antwort melden

BeBa
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 15.02.2020, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 15.02.2020). Textlänge: 27 Wörter; dieser Text wurde bereits 76 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.02.2020.
Empfohlen von:
Melodia, juttavon, Stelzie, Aha, Ralf_Renkking, AchterZwerg, franky, niemand, Augustus, EkkehartMittelberg, Al-Badri_Sigrun.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über BeBa
Mehr von BeBa
Mail an BeBa
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de