Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.181 Mitglieder und 446.988 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.06.2021:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schwein sein von Ralf_Renkking (25.05.21)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  Anglerlatein von Ralf_Renkking (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Каждому своё von Terminator (nur 29 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sonnenstand
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...siehe oben..." (Macpal)
Es war in VenedigInhaltsverzeichnisDes neuen Wanderers Nachtlied

Feuer und Eis

Gedicht zum Thema Gegensätze


von Augustus

Gleich dem fließenden Wasser könntest du sein,
und süß sein wie der Wein, 
doch du reichst dich hinaus der Welt dar,
ja gar ganz untrinkbar;
bist stets immer kalt und darum nie heiß, 
wie eben ein Würfel Eis.

Gleich der wärmenden Sonne könntest du sein,
und so wohltun dem Stein,
doch du reichst dich hinaus der Welt dar,
ja gar ganz entflammbar,
bist stets immer heiß und darum nie kalt,
wie eben das Feuer halt.

Und träfen sich Feuer und Eis zusammen,
das Eis würde schmelzen,
erlöschen würden die meisten Flammen,
und sie könnten sich ergötzen
und innig voneinander schwärmen;
zu Wasser würde Eis und das Feuer könnte wärmen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Terminator
Kommentar von Terminator (22.04.2021)
Das hört sich an nach, klingt nach und erinnert an einen INTJ und eine ENFP. Ich kenne übrigens eine ENFP, und die lieben es, neue Menschen kennenzulernen...
diesen Kommentar melden
Augustus meinte dazu am 22.04.2021:
Wahre oder passende Gegensätze mildern sich wahrscheinlich gegenseitig ab, statt dass ihre Gegensätze noch weiter verstärkt werden.

Antwort geändert am 22.04.2021 um 21:08 Uhr
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (23.04.2021)
Hallo Augustus,

ich verstehe nicht, warum du einen guten Text durch die gewählte Form und Sprache derartig verschwurbeln musst.

Gleich dem fließenden Wasser könntest du sein,
und süß sein wie der Wein,
doch du reichst dich hinaus der Welt dar,
ja gar ganz untrinkbar;
bist stets immer kalt und darum nie heiß,
wie eben ein Würfel Eis.

Gleich der wärmenden Sonne könntest du sein,
und so wohltun dem Stein,
doch du reichst dich hinaus der Welt dar,
ja gar ganz entflammbar,
bist stets immer heiß und darum nie kalt,
wie eben das Feuer halt.

Und träfen sich Feuer und Eis zusammen,
das Eis würde schmelzen,
erlöschen würden die meisten Flammen,
und sie könnten sich ergötzen
und innig voneinander schwärmen;
zu Wasser würde Eis und das Feuer könnte wärmen.


Daraus ließe sich leicht etwas Eleganteres schneidern:

"Gleich dem fließenden Wasser könntest du sein
süß wie der Wein

du reichst dich der Welt hinaus
ganz und gar untrinkbar
bist stets kalt und niemals heiß
ein Würfel Eis

Gleich der wärmenden Sonne könntest du sein
wohltuend dem Stein

du reichst dich der Welt hinaus
ganz und gar entflammbar
bist stets heiß und niemals kalt
ein Feuer eben

Träfen Feuer und Eis zusammen
schmölze das Eis
verlöschten die meisten Flammen

könnten sich ergötzen
innig voneinander schwärmen

Wasser würde Eis das Feuer könnte wärmen"


Vielleicht kannst du was brauchen?

Freundliche Grüße
der8.
diesen Kommentar melden

Es war in VenedigInhaltsverzeichnisDes neuen Wanderers Nachtlied
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de