Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.664 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.09.2021:
Tragödie
Drama, das aus innerer Notwendigkeit mit dem Untergang des Helden oder einem ungelösten Konflikt endet.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Energiewende von Hoehlenkind (21.07.21)
Recht lang:  Eine Regierung führt ihr Volk ins Verderben von solxxx (1529 Worte)
Wenig kommentiert:  The Song Remains The Same von FRP (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gäste aus dem All (5) Die alles entscheidende Maßnahme. von solxxx (nur 11 Aufrufe)
alle Tragödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Schrecken von Nardújarnán
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ehrlich bin." (Schachtelsatzverfasserin)
Clockwork-All-angel Trabant und Wirklichkeit Gedanke zu L.A. TextInhaltsverzeichnis

SchWerther im Spiegel Message in a bottle

Skizze zum Thema Eigene Welt


von DanceWith1Life

und das Tier dahinter
weder Hase noch Igel

zwischen den Zeilen
schWebt unsichtbar unsere Welt

was das Auge sieht
auf der Oberfläche der Andern

a thousand million bottles
swept upon the shore

nur SchWerther im Spiegel
auch kein Löwengebrüll
für die Liebe vergebens
keine Tarnung kein Siegel
nur unsichtbar zwischen den Zeilen
das Gerüst unserer Welt


und dann
ich träumte noch am Flaschenhals
von pandemiegeleerten Stränden
ich träumte mich ins Lichtermeer
ich träumte all die Lichter
hätten keine Einsilbsbotschaft
wären selbst ein Traum im Traum
seltsamer weise brach dann eines Nachts
nachdem am Tag davor die Kette
fast ohne Grund vom Zahnrad sprang
an eben dieser Stelle auch die Lenkung

weiß selbst der größte Dilletant
zu solchem Unbill noch zu scherzen
denn wer sein Fahrrad liebt der schiebt
ich wähnte das als neuen Schicksalsschlag
erst später, als ich nochmal wissen wollte
ob es wirklich nicht mehr geht
nach drei vier Schritten fast am Boden lag
wurde klar, das timing war vom feinsten
denn mir ist nichts passiert
der Rest ging später auch noch klar.

Clockwork-All-angel Trabant und Wirklichkeit Gedanke zu L.A. TextInhaltsverzeichnis
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Szene des mehrteiligen Textes Independence day tunnel view.
Veröffentlicht am 14.07.2021, 5 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.07.2021). Textlänge: 141 Wörter; dieser Text wurde bereits 49 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.09.2021.
Lieblingstext von:
nadir.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
(Ge)Fälle- Ein, Wasser, Bäume, Gramatik, Justin Case, Privatdetektorid, chemical Update, Rubrik Denkmodelle Kung Fu Panda besucht KeinVerlag Der mexikanische Trompeterfuß !!! Extraglatt Extraglänzend!!! Der ganz normale Unsinn Das Märchen vom Himmelsaufkleber Guten Tag, mein Tag, kennen wir uns irgendwoher? Der Treibhausmoment If You found evidence Invasion Kintsugi Black and Gold, cage 1
Mehr zum Thema "Eigene Welt" von DanceWith1Life:
Trollingen an der Oder zu Mittelerde, südnordwestlich, oder DJ Wohnzimmertee Eines Tages schrieb ich Rätsel, für später Traumstein Trollende, rollende Tumbleweed, einsamer Steppenläufer Phase 3 Ich - allein - eleven of nine temporäres attribut coronamatrix 20 & Manchmal dröhnte ein Lied vorbei. Die völlig belanglose Entdeckung des fehlenden Ichs. der Nächste, bitte KeinWenn, KeinWie, KeinWarum Flaschengeist Klangkörper Damokles Seiltänzer
Was schreiben andere zum Thema "Eigene Welt"?
Querbrät (Ralf_Renkking) nährstand (harzgebirgler) Ahnungslos (Ralf_Renkking) Elfchen für alle Fälle (trunkenmaster) Einsame Spitze (Ralf_Renkking) Trauer (trunkenmaster) Herbst (trunkenmaster) Mondprinzessin (Xenia) Frühlingsstimmung (Ralf_Renkking) Normal (Ralf_Renkking) und 319 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de