Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
WorldWideWilli (25.06.), Bleistift (22.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 686 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.845 Mitglieder und 427.606 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.06.2019:
Grotesk-Zeitkritisches Drama
Drama, das mit den Mitteln der Übertreibung und Verzerrung sowie skurrilen Einfällen und schrillen Effekten... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Über- und Transmenschen von Jack (26.05.19)
Recht lang:  Exkurs: Being alive vs. not being...being... von theatralisch (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Schmalz (Oder: Vom Ohr aufs Brot) von Untergänger (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  wo sind sie nur? von Sternenpferd (nur 97 Aufrufe)
alle Grotesk-Zeitkritischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Geschichten in kurzen Gedichten, Band 4
von Magier
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das werde ich noch sehen" (Johakon)
Etwas trunkenInhaltsverzeichnisWer hatte diesen Traum

Bewußtsein deiner Nähe

Gedicht zum Thema Gefühle


von Prinky

Wenn du mich mit deinen Augen
anschaust und mich gleich entführst,
weil du mich mit deinen Händen
zart an meinem Herz berührst,
dann empfind ich ohne Ende,
und ich will nicht träumen mehr.
Denn ich will das pralle Leben,
schmerzend wirkt ein "ungefähr".

Also lebe ich dies Leben,
den Moment, den Augenblick,
denn ich heuer an zu lieben,
allem Lug und Trug entrückt.
Schonungslos will ich hier beichten
von dem Sinn, den du mir schenkst.
Vom Bewußtsein deiner Nähe,
wenn du mein durch Spähren denkst.

Etwas trunkenInhaltsverzeichnisWer hatte diesen Traum
Prinky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Kleines Buch verträumter Stunden (1).
Veröffentlicht am 23.07.2006, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.02.2008). Textlänge: 85 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.407 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.06.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Augen Leben Lug Trug
Mehr über Prinky
Mehr von Prinky
Mail an Prinky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Prinky:
Nur wir ließ Stille Post Tagtäglich Sonnenaufgang Das jüngste Gericht liebt mich Zuhause Vom Nehmen und mitnehmen Phase Angebot und fehlende Nachfrage
Mehr zum Thema "Gefühle" von Prinky:
Wo Glück sich endlich offenbart Kümmere dich um dein Herz, welches fühlt Wir spüren beide das Vermissen Das zweite Buch der Gefühle und etlicher Gedanken Die Thematik des Wortes Inzest sekundenzehntel Die Phantasie erfüllt die Pflicht Wir werden auch gemeinsam alt komm Gott, und lass es krachen Begierde stach aus Häuten in die Ferne Wo Fische Chöre singen Täglich massakrierende Wirklichkeit Herz verspekulieren und dann sind Sterne blasser Fremde Augen, die dich streicheln
Was schreiben andere zum Thema "Gefühle"?
Versinken (regenfeechen) Nachträuber (hexerl) Vorfreude (Ralf_Renkking) Schnell (DasWandelndeGefühl) Rapacious (Whanky931) Uneven tummy (Whanky931) gefühle spielen eine große rolle ODER 'mandelkern' (harzgebirgler) Umstände (DasWandelndeGefühl) Nachts am Schreibtisch (Horst) Du hast mich nie geliebt (Littlelady) und 612 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de