Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.541 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.09.2019:
Erzählung
Die Erzählung ist kürzer als ein Roman und behandelt eine Begebenheit im Mittelpunkt. Die Komposition ist wesentlich... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  SPURENSUCHE (Teil 7: Marie und die kanarischen Bananen) von Sätzer (20.09.19)
Recht lang:  Fürs Stricken denkbar ungeeignet - Wollknäuel mit Charme!(Teil 1) von tastifix (29165 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Mann und die Amsel zweiter Teil. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nika ein ungewöhnliches Eichhörnchen von Borek (nur 17 Aufrufe)
alle Erzählungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sinfonie der Farben
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich meine Gedichte gern lösche" (Lluviagata)

Windlicht-Reimereien (od. Waterspahr und Zitlow-Grünstein)

Dinggedicht zum Thema Geborgenheit/ Wärme


von TassoTuwas

Windlichtvierzeiler 1

1. Windlicht im Keller
.
Ein Windlicht stand im finstren Keller
doch wurd es dadurch auch nicht heller
und jede Brandgefahr war unbegründet
das Windlicht war nicht angezündet
.
.
2. Windlicht auf der Bühne
.
Ein Windlicht stand auf der Theaterbühne
agierte dort als "Karl der Kühne"
absichtlich schlecht - zu stürmischer Applaus
befürchtet es - der bläst mich aus
.
.
3. Windlicht hat Frust
.
Dem Windlicht männlich ging es mies
weil ihn das Windlicht feminin verließ
es grübelte - warum hat sie mich nicht gemocht
lag es vielleicht am kurzen Docht
.
.
Waterspahr und Zitlow-Grünstein 1

Einer Presseverlautbarung des Magazins "Schöner wohnen" zufolge wurde am Abend des 12.02 d.J. gegen 19 Uhr 30  das 5.000.000.000ste Windlicht in einem deutschen Heim aufgestellt. Anlass war der Besuches der Eheleute Zitlow-Grünstein bei Herrn und Frau Waterspahr. Die beiden Paare hatten sich im letzte Jahr bei einem Urlaub in Mazedonien kennen gelernt, als sie bei einem Landausflug wegen eines plötzlich einsetzenden Regenschauers unter einem Baum Schutz suchten. Als sie erfuhren, dass sie in der Heimat nur zwanzig Kilometer von einander entfernt wohnten, beschlossen sie spontan ein späteres Treffen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (30.07.2013)
1. Leider glauben viele Windlichter, sie würden brennen. Denn merkel: Auch an der eigenen Nichtigkeit kann man sich wärmen!

2."it`s hard to light a candle,
easy to curse the dark instead"
Nightwish, Last ride of the day

3. Na, vielleicht war der Docht auch einfach zu schnell abgebrannt und dann gab es nichts Erhellendes mehr.

Insgesamt:
Hehehehe...
Sehr gelungen, docht, das muss ich sagen...
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 30.07.2013:
He Trekan,
freut mich, dass du immer einen passenden Spruch dreuf hast, docht, docht, widersprech nicht!
LG
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh antwortete darauf am 30.07.2013:
Ja, ja, ich muss halt immer meinen Senft dazugeben... aber mittelscharf, wenn du mich fragst...
diese Antwort melden
TassoTuwas schrieb daraufhin am 30.07.2013:
Als Nordrheinvandale ist dir docht vor Löwensenft nicht bang?!
diese Antwort melden
Kommentar von chichi† (80) (30.07.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas äußerte darauf am 30.07.2013:
Ich hab ja sonst nichts zu tun ))
Es wird noch weitergehen.
Liebe Grüße TT
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (30.07.2013)
Tasso, du erleuchtest die Finsteren mit deinem Humor.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
TassoTuwas ergänzte dazu am 30.07.2013:
Danke Ekki,
hab beschlossen das Windlicht nicht länger unter den Scheffel zu stellen.
LG TT
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (30.07.2013)
))))))))))) weiter so! LG Irene
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 30.07.2013:
Der Wunsch einer schönen Frau ist mir Befehl ))))
LG TT
diese Antwort melden
SapphoSonne
Kommentar von SapphoSonne (30.07.2013)
Sehr originell. Gute Idee und gute Umsetzung. hat mich sehr gefreut, das zu lesen. )
Lg Sappho
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 31.07.2013:
Freut mich auch, dass du an diesem Nonsens Gefallen findest.
LG TT
diese Antwort melden
Annabell
Kommentar von Annabell (25.08.2013)
Ach TassoTuwas, was wären wir ohne Windlichter? Sag es mir.

PS: Ich stöbere gerade in Texten von den Schreiberlingen "70plus". Gefällt mir, was ich überall lese.
Beste Sonntagsgrüße von
Bella
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 25.08.2013:
Moin moin, Bella,
still und heimlich haben die Windlichter das Land überschwemmt. (die Gartenzwerge sterben aus)
Im Augenblick sind sie eines meiner Lieblingsthemen.
Danke fürs Stöbern.
LG TT
diese Antwort melden
Annabell meinte dazu am 25.08.2013:
könnte auch mein Lieblingsthema werden. Wenn aber zu viele davon im Freien leuchten, könnten Flieger meinen, es sei eine Landebahn!!!!!
diese Antwort melden
TassoTuwas meinte dazu am 25.08.2013:
Annabell, oh Annabell,
mir schwant da was ))
diese Antwort melden
Kommentar von Anne (56) (27.09.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 27.09.2013:
Um himmelswillen Anne, an was denkst du????????
Breitgrins LG TT
diese Antwort melden
Kommentar von Gringo (60) (27.09.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 29.09.2013:
Hallo Gringorine,
hab herzlich gelacht.
Hier paart sich gekonnt Lyrik mit Lebenserfahrung )))
Dir einen schönen Sonntag.
LG TT
diese Antwort melden
Gringo (60) meinte dazu am 29.09.2013:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von CarlottaB (44) (03.02.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 07.11.2016:
Sei getröstet, dann gehörst du zu einer "Schützenswerten Minderheit"
Liebe Grüße
TT
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (25.05.2019)
Hallo Tasso, du brauchst keinen Wind zu machen. Deine Lichter leuchten durch Witz.
Herzliche Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 25.05.2019:
Hallo Ekki,
du weißt doch wie es manchen Radfahrern ergeht, immer kommt der Wind von vorn!
Herzlichen Dank und Grüße
TT
diese Antwort melden

TassoTuwas
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 30.07.2013, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.04.2019). Textlänge: 181 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.086 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.09.2019.
Leserwertung
· unterhaltsam (2)
· anregend (1)
· aufrührerisch (1)
· ironisch (1)
· spöttisch (1)
· spielerisch (1)
· stimmungsvoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über TassoTuwas
Mehr von TassoTuwas
Mail an TassoTuwas
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Dinggedichte von TassoTuwas:
Windlicht-Reimereien 2 (u. Neues von Waterspahr und Zitlow-Grünstein)
Mehr zum Thema "Geborgenheit/ Wärme" von TassoTuwas:
Windlicht-Reimereien 2 (u. Neues von Waterspahr und Zitlow-Grünstein)
Was schreiben andere zum Thema "Geborgenheit/ Wärme"?
Weise (Ralf_Renkking) Dreaming (Xenia) Offen (Xenia) Geliebte St. (IngeWrobel) Verstaubt (Xenia) Gehwegschaden (Xenia) Sanfte Riesen (millefiori) Wurzeln (Xenia) Vater Rhein (Agneta) Nähe (Xenia) und 101 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de