Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), Antigonae (11.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 703 Autoren* und 106 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.666 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.05.2019:
Tanka
Ein Tanka ist eine reimlose, japanische Gedichtform bestehend aus 31 Silben. Während in Japan durchweg geschrieben wird,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  -------- von Didi.Costaire (21.11.18)
Recht lang:  Vorlage und Kopie ( mit genaueren Worten ) von idioma (208 Worte)
Wenig kommentiert:  (2) von mnt (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  kreuz von wegen von harzgebirgler (nur 73 Aufrufe)
alle Tankas
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Mit eigenen Worten 8
von Sätzer
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nett bin???" (Schreiberling)

Relativ

Kurzgedicht zum Thema Melancholie


von Walther

Relativ

Der Kaffee in der Tasse: kalt.
Der Tassenträger: müde, alt.
Das Wetter draußen: richtig mies.
Es ist, als ob das Glück verließ
Den müden alten Mann, um fort
Zu gehn an einen Sonnenort.
Der Mann schaut auf. Die Liebste lächelt.
Er fühlt, wie Jugend ihn umfächelt.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von niemand (26.06.2018)
Jetzt frage ich, als Pessimist:
Wie alt den diese Liebste ist -
gar weniger als er an Jahren,
dann dürfte Jugend er erfahren.
Ist jedoch sie in seinem Alter
[so Richtung Motte mehr, als Falter]
dann könnt der liebe Mann sich täuschen.
Vielleicht in sprituellen Räuschen
sieht er in ihr noch manches blühen.
Ansonsten blühen ihm wohl Mühen. )

Mit lieben Grüßen, niemand
diesen Kommentar melden
Walther meinte dazu am 26.06.2018:
ja, auch, und lieben dank,
liebes niemand,
für's weiterdichten, was der kalte-kaffee-trinker nicht verraten wollte. ))
lg W.
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de