Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.), Marlena (18.04.), Terminator (09.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 619 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.981 Mitglieder und 435.769 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.05.2020:
Dokumentarstück
Drama, das authentisches Quellenmaterial im Sinne einer bestimmten Aussageabsicht auswählt und zu einer... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Henry Franklin MacDillmore von TrekanBelluvitsh (25.05.20)
Recht lang:  Servicewüste von Lala (1311 Worte)
Wenig kommentiert:  art modeste II von kxll all_screens (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wirr Pubertierende von eiskimo (nur 36 Aufrufe)
alle Dokumentarstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Höllische Weihnachten
von Mondsichel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich niemals aufdrängel" (Prinky)
Causa MaterialisInhaltsverzeichnisWir graeculieren - Für Empfindliche ab 210

Are you sure?

Aphorismus zum Thema Sexismus


von LotharAtzert

Ist der Schäfer scharf, wird die Schur nebensächlich.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von GigaFuchs (39) (15.10.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 15.10.2018:
Man nennt mich auch den Glückskeks
Danke
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (15.10.2018)
die schafschur ist ihm dann als mann
egal was man verstehen kann.

schmunzelgruß
henning
diesen Kommentar melden
LotharAtzert antwortete darauf am 16.10.2018:
Dankesgruß, wünsch' schönes Leben
(laß uns drauf einen Bembel heben
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (16.10.2018)
Such shepherd hours are seldom nowadays because in real markets they calculate Sharp. Then the cheap are not sure but offshore and after words begins the cow handle:

The Woolworth gets deep and the prices sheep!

For frankfurther information ask the Schäfer Gümbel.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 16.10.2018:
Oach, mein Englisch ist doch so schlecht, das sind jetzt vermutlich Kerle vor die Schafe.


Der Gümbel ist ein Sümbel
Danke
diese Antwort melden
Didi.Costaire äußerte darauf am 16.10.2018:
Hermann, der Hesse, würde dazu sagen:

Buffy looks like alcoholic
on the Gümbel his symbolic.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Causa MaterialisInhaltsverzeichnisWir graeculieren - Für Empfindliche ab 210
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de