Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Terminator (09.04.), kleinschreibe (08.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.966 Mitglieder und 434.574 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.04.2020:
Tagebuch
Ein Tagebuch ist eine individuell geführte Aufzeichnung über die Ereignisse verschiedener Tage. Meistens wird es zum eigenen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Tag 25: Dienstag, der 7.4. von Manzanita (08.04.20)
Recht lang:  Tagebuch des JWSCG (oder Hommage an Christian Morgenstern) von Schreiber (5505 Worte)
Wenig kommentiert:  4. Oktober : Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben von Raggiodisole (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tag 24: Montag, der 6.4. von Manzanita (nur 16 Aufrufe)
alle Tagebücher
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bulllet Schach
von Mutter
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil so einer wie ich hier noch fehlte" (Jorge)
AchtungInhaltsverzeichnisArchetyp und Fußball

Tief in mir rauschen die Wälder und Schatten

Bild zum Thema Melancholie


von LotharAtzert

Je tiefer das Erinnern reicht, umso baumhafter die Empfindung, Teil jenes Waldes zu sein, der nicht nur Wasser für alle speichert, sondern auch die atmen läßt, die ihn täglich weiter zerstören.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Regina (12.05.2019)
Ja, der Baum kennt kein Böse. Schönen Sonntag noch. Gina
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 13.05.2019:
Nun ist es schon wieder Montag - die Zeit rast dahin …
Ja der Baum der Erkenntnis.
Liebe Gina, vielen Dank, hab grad gesehen, du hast noch mehr ältere Texte kommentiert. Freut mich sehr!

Also dir eine schöne neue Woche und Gruß
Lothar
diese Antwort melden
Gigafchs (40) antwortete darauf am 13.05.2019:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

AchtungInhaltsverzeichnisArchetyp und Fußball
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Teil des mehrteiligen Textes Vom Wind in den Bäumen.
Veröffentlicht am 12.05.2019, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 12.05.2019). Textlänge: 31 Wörter; dieser Text wurde bereits 147 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Reiner_Raucher am 07.04.2020.
Lieblingstext von:
AchterZwerg.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Bilder von LotharAtzert:
Sachers erstes Törtchen Dauerkarte Imperator Sprachwurzelseppls Nirmanakaya Gedanke zur Denkpause Traumdeutung und Muttersprache Schleusenkammerzofe Flügel sind Flügel Bekenntnisse des Tiefstaplers Ludwig Ätznatron Warten auf Lolo'
Mehr zum Thema "Melancholie" von LotharAtzert:
Auf Sehrohrtiefe Schwarze Galle Flasche Wein leer
Was schreiben andere zum Thema "Melancholie"?
Der Seemann (SKARA666) Noch e i n Gedanke (fritz) Melancholie (JulieBerger) Verdammte Schweden dieser Erde... (RainerMScholz) Die Hängenden Gärten II (tueichler) GS209 Trauer unter Feiernden (kaltric) senryu (cafe im herbst) (BeBa) only some blues (BeBa) Melancholie, regenfad. (Walther) Relativ (Walther) und 153 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de