Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.923 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.06.2020:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Lebkuchenmann von Stelzie (06.12.19)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  Halt! von püttchen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gedankenspindel. von franky (nur 52 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gedichte 2007
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ihnen nix anderes übrig bleibt?`" (Ana Riba)

Nachdurst

Sonett zum Thema Morgenstimmung


von Ralf_Renkking

Aus angsterfülltem Himmel krächzen
im Flug schon Krähen, überwach,
die Stille stürzt verdutzt vom Dach,
auf welchem wirr noch Schwalben ächzen.

Im frühen Schein entschwimmt ein Bach,
nach dem entnervt die Enten lechzen
und wieder fällt die Atmung flach.

Anmerkung von Ralf_Renkking:

Halbsonett.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Regina (04.04.2020)
Gerade hatte ich heute morgen überlegt, wie man den Frühling mit der alles überlagernden Krisenstimmung zusammenbringen kann. Hier hast du sowas versucht. LG Gina
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 04.04.2020:
Danke, Gina, aber Du kennst das ja: "Operation gelungen, Patient tot."

Ciao, Frank
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (04.04.2020)
Nicht jeden Tag fällt Stille vom Dach.
Servus
Ekki
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking antwortete darauf am 04.04.2020:
Danke, Ekki, und was Deinen Kommentar angeht, ist das auch gut so, denn Du kannst Dir sicher vorstellen, was für einen Lärm das auslöst.

Ciao, Frank
diese Antwort melden
Oggy
Kommentar von Oggy (04.04.2020)
Bei so mancher TV-Rede der letzten Tage möchte man lechzen:

Herr, laß es Stille regnen!

LG,
Oggy
diesen Kommentar melden
Cora (29) schrieb daraufhin am 04.04.2020:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Ralf_Renkking äußerte darauf am 04.04.2020:
Oggy, Oggy, Du weißt doch, wer in diesen Tagen beim Lästern erwischt wird, darf seine Quarantäne unverzüglich im Keller fortsetzen, der Vorteil dabei ist allerdings, dass Du den dann ganz für Dich alleine hast, denn offensichtlich zerstört das Virus sogar die unteren Lachmuskeln.

Ciao, Frank

P.S.: Danke auch für Deine Empfehlung.
diese Antwort melden
Oggy ergänzte dazu am 04.04.2020:
In den Keller gehe ich grundsätzlich nur zum Lachen und bei Atomangriffen.
diese Antwort melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 04.04.2020:
Du bist ja anspruchsvoll, ich bspw. würde mich schon mit einem Ausschaltknopf an Cora zufrieden geben.
diese Antwort melden
Oggy meinte dazu am 05.04.2020:
Gut gebrüllt, Löwe!

diese Antwort melden
AchterZwerg meinte dazu am 05.04.2020:


Hüstelnde Grüße
der8,
diese Antwort melden
Cora (29) meinte dazu am 05.04.2020:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 05.04.2020:
Bei Dir bleibt es eh nur beim Wunsch.
diese Antwort melden
loslosch
Kommentar von loslosch (04.04.2020)
Aus angefüllten Himmeln krächzen ...

"angstgefüllt" dürfte besser passen.
bei aller liebe zur lautmalerei: ich habe zwitschernde schwalben erlebt, keine einzige hat geächzt.

ächzächz
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 04.04.2020:
Danke für Deinen Tipp, "angstgefüllt" ist allerdings auch knapp daneben, wenn, dann heißt es nämlich voll auf die Kacke zu hauen, ich nehme also "angsterfülltem" und falls Du schon mal eine Schwalbe gemacht hast, dann müsstest Du eigentlich wissen, wie die ächzen.
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 04.04.2020, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 04.04.2020). Textlänge: 36 Wörter; dieser Text wurde bereits 77 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 31.05.2020.
Empfohlen von:
blauefrau, obar75, Teichhüpfer.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
04.05.2020
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über Ralf_Renkking
Mehr von Ralf_Renkking
Mail an Ralf_Renkking
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von Ralf_Renkking:
Übergangsweise Konjunktur Bagdad Schneewalzer Reflex Homenage Die Zeit entläutet sich Gesucht und Gefunden Geschick Abluft
Mehr zum Thema "Morgenstimmung" von Ralf_Renkking:
Verwendungsweise Einfühlungsvermögen
Was schreiben andere zum Thema "Morgenstimmung"?
Ein Tag wie jeder andere (StillerHeld) Ewige Morgenröte (hei43) Sonnenaufgang (wa Bash) schwarze Vögel (nautilus) Neuer besonnener Tag. (franky) Lieder für die Seele. (franky) Morgenblau (Patrix) Besorgtes Frühlingsgedicht (tueichler) Morgengruss. (franky) Identität. (franky) und 209 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de