Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 593 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.065 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.08.2021:
Sestine
Die Sestine besteht aus sechs Strophen mit je sechs jambischen Verszeilen. Die Besonderheiten sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Nachtknistern von Terminator (13.12.20)
Recht lang:  Sestinenauftrag von tigujo (292 Worte)
Wenig kommentiert:  Du von sundown (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Geschwätz von LottaManguetti (nur 263 Aufrufe)
alle Sestinen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Verendlichkeiten und so
von Isaban
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht unwillkommen bin." (wa Bash)

Sicht

Aphorismus zum Thema Betrachtung


von Traumreisende

Manche Steine auf unserem Weg
können auch eine Erhöhung sein,
von der wir besser sehen.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Gini (57) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 06.12.2005:
ja , es ist immer eine frage der betrachtung, wir könnten auch die steine wegräumen, aber manche müssen einfach sein, vielleicht sind sie auch nicht zu versetzen weil sie und unbedingt etwas sagen wollen...
hab lieben dank
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von TanzderSinne (30) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 06.12.2005:
einfach draufsteigen... manche sind schon felsen, aber vielleicht entschädigt der blick... wir verzagen oft und wissen nicht der bedeutung... das ist wohl wahr. ich danke dir. lg silvi
diese Antwort melden
Martina
Kommentar von Martina (06.12.2005)
ja, ein positiver Satz, den möglichst viele lesen sollten Lg Tina
diesen Kommentar melden
daniela (39) schrieb daraufhin am 06.12.2005:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
NichtdieMaus (45) äußerte darauf am 06.12.2005:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Traumreisende ergänzte dazu am 07.12.2005:
den ich mir selbst auch immer wieder vorlesen muß... ja...lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Fabian_Probst (44) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
hätten wir nicht so einige dicke brocken davon würden wir lange an dem haus bauen... die ebene ist oft nur einstrick am horizont... hab vielen dank... lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
ich versuche es! immer wieder ...hab dank, lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Sava (35) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
es freut mich sehr wenn es dir etwas gibt zum aufatmen, ich danke dir für dieses geschenk. glg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Herzwärmegefühl (53) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
das hat mich jetzt lächeln lassen!! danke. glg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von rainer-dieter (31) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
gelungen ist es erst, wenn ich sie auch immer verinnerlichen würde, aber ich kann auch wunderbar fluchen über diese brocken. danke du. lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Lucina (47) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
positiv ja, aber ich denke selbst wenn man darüber gesprungen ist, sollten wir uns diesen sprung gewahr sein, dass er geleistet wurde, der nächste stein kann größer sein und dann ist es gut, wenn wir unsere kräfte wissen... glg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von seelenliebe (52) (06.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
ach du ))) du weißt ja worte fallen mir leichter als... aber somit kann ich sie mir selbst vor augen halten... hab lieben dank
silvi
diese Antwort melden
mondenkind
Kommentar von mondenkind (06.12.2005)
ohja! so ist es...und jeder einzelne dieser steine bringt uns weiter... *lächel* weise worte, liebe silvi... nici
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 07.12.2005:
...im wissen zu uns und in uns... ja... danke du liebe
silvi
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 06.12.2005. Textlänge: 15 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.881 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.07.2021.
Leserwertung
· tiefsinnig (5)
· ermutigend (3)
· motivierend (2)
· berührend (1)
· lehrreich (1)
· nachdenklich (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
23.03.2009
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von Traumreisende:
Sinnloses zwei Seiten Spielraum Lösung Keine Frage der.... Glaubensfrage unbeschreiblich Dürstende Sondermüll **
Mehr zum Thema "Betrachtung" von Traumreisende:
Engstirniges Stillstand verlorene Zeit Nachtlied oben und unten
Was schreiben andere zum Thema "Betrachtung"?
Lieber den Spatz... (Corvus) So ist die Welt noch in Ordnung (tulpenrot) Ein Nachkriegskind zieht Bilanz (solxxx) deuter (nadir) Flucht (Mondscheinsonate) In weiter Ferne (Corvus) Rundweg (Soshura) alpha ursae minoris [polaris] (Morphea) Abrechnung (Corvus) Igitt, Blumen! (Kleist) und 485 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de