Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.181 Mitglieder und 446.985 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.06.2021:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schwein sein von Ralf_Renkking (25.05.21)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (357 Worte)
Wenig kommentiert:  Repeat von modernwoman (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Каждому своё von Terminator (nur 28 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wo endet die Welt
von max.sternbauer
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich für Literatur interessiere, als Leser wie als Schreiber." (shadowrider1982)

Heute

Text zum Thema Hoffnung/Hoffnungslosigkeit


von BeBa

gehäutet erst
von allem schein
entgrätet dann
von allem sein

steht ein ichlos
fensterblickend
im grellen
dunkel

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von ichbinelvis1951 (64) (13.01.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 13.01.2013:
Wäre durchaus auch eine Möglichkeit.

Danke dir,
Bernd
diese Antwort melden
linkeln antwortete darauf am 13.01.2013:
ich haette "erst" und "dann" weggelassen...ein schoenes dichtes gedicht
diese Antwort melden
Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (07.05.2021)
Hi BeBa,

als Titel könnte ich mir auch gut "Heute" vorstellen.

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
BeBa schrieb daraufhin am 07.05.2021:
Hallo Frank,

danke dir für den Tipp. Ich habe den Titel gern übernommen.

LG
BeBa
diese Antwort melden

BeBa
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 13.01.2013, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 07.05.2021). Textlänge: 10 Wörter; dieser Text wurde bereits 724 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.05.2021.
Empfohlen von:
harzgebirgler.
Leserwertung
· nachdenklich (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Dieser Text war am
07.05.2021
Kurztext des Tages
auf der Startseite.
Mehr über BeBa
Mehr von BeBa
Mail an BeBa
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von BeBa:
Das Loch Warten II vielleicht Fenster Etwas zu sehen Nächte lebensbar spaziergang jt Sonntagsglück
Mehr zum Thema "Hoffnung/ Hoffnungslosigkeit" von BeBa:
ausstieg lebensbar
Was schreiben andere zum Thema "Hoffnung/ Hoffnungslosigkeit"?
ballade der hoffnungslosigkeit (Perry) Theologisches Casino (Terminator) sinken & steigen in pandemischen zeiten (harzgebirgler) Die Amsel singt ihr Abschiedlied (Omnahmashivaya) jesus - gottes sohn (Bohemien) Das Wetter (Pingasut) Beten und Hoffen (Bohemien) Thomas, der Regenwurm (BerndtB) Idyll (Ralf_Renkking) Die Überlistung (Quoth) und 470 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de