Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
flaviodesousa (22.09.), Nathielly (22.09.), Wordsmith (22.09.), Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 607 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.047 Mitglieder und 438.834 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.10.2020:
Lied
Sangbares und strophisch gebautes Gedicht, das aus der Volkstradition (Volkslied) stammt oder in Anlehnung an sie... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  ganz gestohlen von harzgebirgler (27.09.20)
Recht lang:  Trommellied von Ganna (625 Worte)
Wenig kommentiert:  Ich war der Monolith in 2001 von Untergänger (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  spannenlanger hansel, nudeldicke dirn von harzgebirgler (nur 16 Aufrufe)
alle Lieder
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

lehren lieben lernen
von Sätzer
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich geschätzt werde" (Borek)
InhaltsverzeichnisGenussReich... 2

GenussReich...

Skizze zum Thema Du und Ich


von souldeep


InTeam
(von souldeep)
.


...es ist, als hätten wir einander
das Tor zum Verborgenen
mit Lachen aufgestossen

...es ist, als trüge Deine Haut
das Lied, das ich schon summte
bevor ich Dich erkannte

...es ist, als sänken Deine Blicke
in jede meiner Kammern
von Entzücken hell erfüllt


.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Mondgold (12.08.2013)
schön, dieses sommerliche "kussreich" (-:
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 12.08.2013:
Meine liebe MOndin!
Schimmernden Dank Dir entgegen

Herznah
Kirsten
diese Antwort melden
sandfarben
Kommentar von sandfarben (12.08.2013)
Wunderschön, besonders der Mittelteil!
lg. Christa
diesen Kommentar melden
chichi† (80) antwortete darauf am 12.08.2013:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
souldeep schrieb daraufhin am 12.08.2013:
Liebe Christa, es freut mich echt, dass Du den Teil herausgelesen hast, der mich zum Gedicht veranlasst hat. Dankefein und herzliche Grüsse zu Dir!

Liebe Gerda, auch Dir einen freudigen Dank!


Kirsten
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (12.08.2013)
Hi liebe Kirsten,

„...es ist, als sänken Deine Blicke
in jede meiner Kammern“

So werden sie gewiss auch in dein Herz gelangen.

War gerne bei dir zu Gast

Herzliche Grüße übern Berg zu dir

Von Franky
diesen Kommentar melden
souldeep äußerte darauf am 12.08.2013:
Mein lieber Freund,

ja, so singen alle Zellen mit im Freudensang - Dir eine
bunte Umarmung, lieber Franky
und alles Liebe

Kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von Anne (56) (12.08.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep ergänzte dazu am 13.08.2013:
Meine Liebe!
Innigen Dank für Dein Teilen hier...mit leuchtenden Grüssen,
Kirsten
diese Antwort melden
claire.delalune
Kommentar von claire.delalune (12.08.2013)
Schön, diese Zeilen von dir zu lesen, liebe Kirsten!
Willkommen im GenussReich ;) - ich wünsche dir ein langes, sonniges Wohnen darin.

Liebste Grüße,
Kathrin
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 13.08.2013:
Kathrin, meine Liebe!
Wie fein! Ich freu mich und danke Dir von Herzen!
Buntschillernde Grüsse zu Dir,
Kirsten
diese Antwort melden
wa Bash
Kommentar von wa Bash (12.08.2013)
gut das, gefällt mir sehr..
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 13.08.2013:
Hej, dankefein, der Herr!

Kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von Adrian (65) (13.08.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 18.08.2013:
Lieber Knut,

Deine Wahrnehmung ist immer tiefer gewurzelt als die manch anderer...hab Dank Du - es freut mich, dies von Dir zu lesen!

herzlich
Kirsten
diese Antwort melden
modernwoman
Kommentar von modernwoman (18.08.2013)
hallo du ;) bin zwar nur noch sporadisch hier, habe aber deinen interessanten text trotzdem gefunden. gern gelesen - viele liebe grüsse in die schweiz ;)
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 18.08.2013:
Dann geht es Dir wie mir, liebe Conny - umso mehr freu ich mich über Dein Echo bei mir. Herzlichen Dank und bunte Freudengrüsse zu Dir,
Kirsten
diese Antwort melden

InhaltsverzeichnisGenussReich... 2
souldeep
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gesang des mehrteiligen Textes GenussREICH.
Veröffentlicht am 12.08.2013, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.08.2013). Textlänge: 43 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.236 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.09.2020.
Lieblingstext von:
Erdenreiter, franky, sandfarben.
Leserwertung
· stimmungsvoll (2)
· gefühlvoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über souldeep
Mehr von souldeep
Mail an souldeep
Blättern:
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von souldeep:
Frau Wer? Zoes Schatz Des Nachts... FlugZeichen AusSicht Lady Winter Nachtrand 6 Die Weise Hingebend Schattenatem
Mehr zum Thema "Du und Ich" von souldeep:
SehnWeh Hingebend Am Rudern Vereinigung Im Grunde Zu dir
Was schreiben andere zum Thema "Du und Ich"?
Vom Monitor zu lesen (Teichhüpfer) Neo Logismen Improvisation 1 (DanceWith1Life) Edelweiß (Teichhüpfer) Formwandlerlatein (DanceWith1Life) 31.08.2010 unser feuchtes 10 monatiges ;) (Bohemien) Danke (Teichhüpfer) du und ich... (Bohemien) verführt. (Bohemien) rabenpost (redangel) An der Haltestelle (Unhaltbar87) und 590 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de