Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 725 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.03.2019:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  gefühle von desmotes (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Heiterkeit von Lonelysoul (nur 1162 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Handverlesen
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil sicherlich viele Menschen meine Interessen teilen." (Rikje)
Wie man Wiedergeburt als Esel erlangtInhaltsverzeichnisSensibilität - Vom Geier lernen

Abgrund

Aphorismus zum Thema Apokalypse


von LotharAtzert

Halt' den Rand, spricht das Loch.

.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Agneta (24.03.2015)
das ist mal bissig. Klasse.
LG von Agneta
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 24.03.2015:
Dank je well, juffrouw
Groeten
Lotharius
diese Antwort melden
Sätzer
Kommentar von Sätzer (24.03.2015)
Wo finde ich dieses ominöse Loch, das für mich den Rand hält? Hat sicher einen scharfen Rand.
LG Uwe
(Kommentar korrigiert am 24.03.2015)
diesen Kommentar melden
LotharAtzert antwortete darauf am 24.03.2015:
Du selbst hast mich drauf gebracht, damals mit der Klarheit:
Dies ist der Apho oder die Etüde. Weiter unten unter "Predigt" ist die Erklärung, die Sinfonie: Das Loch ist universell, seine Ränder dürftig;)
Mange hilsener
Lothar
diese Antwort melden
Sätzer schrieb daraufhin am 24.03.2015:
Ach Lothar, ich bin so vergesslich, was die Vergangenheit angeht (ist doppelt gemoppelt, ich weiß). Ich meditiere halt zu viel im Hier und Jetzt.
Schön aber, dass ich dir Anstoß für deine Apho-Sinfonie geben konnte
LG Uwe
(Antwort korrigiert am 24.03.2015)
diese Antwort melden
princess
Kommentar von princess (24.03.2015)
Das finde ich cool!

Liebe Grüße
Ira
diesen Kommentar melden
LotharAtzert äußerte darauf am 24.03.2015:
gracias Ira,
saludos
Lothario
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Wie man Wiedergeburt als Esel erlangtInhaltsverzeichnisSensibilität - Vom Geier lernen
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Als ich mit Rübezahl Rüben zählte.
Veröffentlicht am 24.03.2015. Textlänge: 6 Wörter; dieser Text wurde bereits 588 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.03.2019..
Leserwertung
· spöttisch (1)
· tiefsinnig (1)
· zynisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Aphorismen von LotharAtzert:
Geschichtsunterricht für die Oberstufe 19. Hefepilzkulturfestival Nidda I washed my hands in innocence VII Das Bardo Thödol - der Zwischenzustand Zeitraum-Los Senklothi beim Versenken Wo die Liebe hinfällt Brichwort Statement Prinzipiell
Mehr zum Thema "Apokalypse" von LotharAtzert:
Causa Materialis Orwells Erbe Ich dachte, ich wäre genesen - Chronologie der letzten Aufzeichnungen eines dehydrierten Gebetsmühlenmehlwurmlochforschers Gedanken eines Holzwurms Zeitvertreib Weltuntergang
Was schreiben andere zum Thema "Apokalypse"?
9 (RainerMScholz) Greta mit 50 (toltec-head) Tagebucheintrag III (Lucifer_Yellow) postapokalyptisch (klaatu) Bunter (Walther) Eisbärin (toltec-head) Muspilli - Das Evangelium der Kartoffeln (toltec-head) Ouvertüre eines pessimistischen Manifests (Ephemere) So geht das nicht (Reliwette) Grenzenlose Neger, Feinstaub kommt mich zu durchdringen (toltec-head) und 150 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de