Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 619 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.860 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 29.05.2020:
Erörterung
Die Erörterung ist eine sachbezogene, argumentativ begründete Auseinandersetzung mit einem Problem unter... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Vereinigung meiner inneren Widersprüche von Sätzer (11.04.20)
Recht lang:  Die Nichtigkeit des Individuums von kaltric (7553 Worte)
Wenig kommentiert:  Wo bis’n Du g’rade? Zur Phänomenologie des Mobiltelefons – Teil acht: Mitteilungspflicht von JoBo72 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zwei ungleiche Halbzeiten von eiskimo (nur 28 Aufrufe)
alle Erörterungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Streitbar und umstritten
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder gute Schreiber willkommen ist" (Waschenin)

Kennedy

Aphorismus zum Thema Umwelt/Ökologie


von RainerMScholz

Frage nicht, was dein Planet für dich tun kann, frage, was du für deinen Planeten tun kannst.


© Rainer M. Scholz


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (22.03.2019)
Ja, aus seiner Rede zum Amtsantritt 1961. Unverändert aktuell. Auch in deiner Version.

LG p.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (22.03.2019)
Schön umformuliert.
Davon abgesehen ist Kennedys Spruch eine Pervertierung des Staates. Der Staat muss immer für seine Bürger da sein. Ist er es nicht, hat er jede Existenzberechtigung verloren.
diesen Kommentar melden
RainerMScholz meinte dazu am 22.03.2019:
Das ist der Leviathan Hobbes´.

Antwort geändert am 22.03.2019 um 22:27 Uhr


Antwort geändert am 22.03.2019 um 23:04 Uhr
diese Antwort melden
Kommentar von Trainee (71) (23.03.2019)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
RainerMScholz antwortete darauf am 26.03.2019:
Da wäre er wahrscheinlich noch früher erschossen worden.
Grüße,
Rainer

Und was ist los mit Lothar Atzert?

Antwort geändert am 26.03.2019 um 22:22 Uhr
diese Antwort melden
Hilde
Kommentar von Hilde (31.03.2019)
Und frage: jetzt.

Grüße
Marie
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de