Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 616 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.979 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 04.06.2020:
Parodie
Der Begriff Parodie bezeichnet die verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung eines bekannten Werkes, wobei zwar... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alte Filme , virusbedingt, in neuem Licht... von eiskimo (19.05.20)
Recht lang:  8 von Dart (3282 Worte)
Wenig kommentiert:  1 von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Rückgekästnert - Selbstschnellschüsse von Anyango (nur 50 Aufrufe)
alle Parodien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Glissando
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe und lese" (Emotionalis)

Nichts als Sorgen

Alltagsgedicht zum Thema Sensibilität


von Ralf_Renkking

Meist bereiten die
Sorgen,
die sich um die
sorgen,

die sich weder um sie
noch um ihre Sorgen
sorgen.

Anmerkung von Ralf_Renkking:

Halbsonett.


 
 

Kommentare zu diesem Text


managarm
Kommentar von managarm (07.04.2020)
Das sind aber eine ganze Menge Leute, die Sorgen bereiten. Wem eigentlich?
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 07.04.2020:
Danke auch für Deine Anteilnahme, zunächst hatte ich tatsächlich mit "Mir" eröffnet, doch schnell festgestellt, dass es zwar vorwiegend sie selbst sind, die sich Sorgen bereiten, allerdings auch denen, um die sie sich sorgen, das Personalpronomen "ihre" kam mir da in seiner Doppelanwendbarkeit ziemlich gelegen.
diese Antwort melden
managarm antwortete darauf am 07.04.2020:
Ja, das passt.
diese Antwort melden
AvaLiam
Kommentar von AvaLiam (10.04.2020)
Wie Recht du hast.

Daher habe ich mir selbst auferlegt, nur noch Sorge für die zu tragen, die sich selbst sorgen.

Das liest sich zwar nicht so spektakulär - entlastet aber ungemein.
Und entsorgt dabei jede Menge seelischen Müll und Ballast.

ein sorgenfreies Wochenende wünscht dir Ava
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking schrieb daraufhin am 10.04.2020:
Danke Ava,

und recht hast Du, ich bin ja schon lange für die Einführung der Gegenfürsorgepflicht, allerdings erst bei Volljährigkeit, womit natürlich vor allem ich die Ausnahme zu dieser Regel wäre, denn Du weißt ja, so mancher wird nie erwachsen.
Ich wünsche Dir ebenfalls ein sorgloses Osterfest.

Ciao, Frank
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 07.04.2020. Textlänge: 19 Wörter; dieser Text wurde bereits 21 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.06.2020.
Lieblingstext von:
AvaLiam.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Ralf_Renkking
Mehr von Ralf_Renkking
Mail an Ralf_Renkking
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Alltagsgedichte von Ralf_Renkking:
Komplex Simplizissimus Vakuum
Mehr zum Thema "Sensibilität" von Ralf_Renkking:
Mahlzeit
Was schreiben andere zum Thema "Sensibilität"?
Hach, Beate (Konkret) Die grösste Erogene Zone (KopfEB) Broken glass (Xenia) K(l)eine Probleme (Whanky931) Der kalte Schein (Xenia) Oralsex als totale Entwürdigung der Frau? (toltec-head) Im Ernst jetzt (LotharAtzert) Mit von der Partie (Martina) Die Hinterfragende (Martina) In Gefühlsmenschen implantiert (Martina) und 26 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de