Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 715 Autoren* und 107 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.895 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.04.2019:
Pastiche
Der Pastiche stellt eine Sonderform der Parodie dar, weil hier der satirische, komische oder polemische Akzent völlig fehlt.... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Biorhythmus (zeitlos) II von Ebenholz (20.03.19)
Recht lang:  Mit Haschisch auf kV von toltec-head (1160 Worte)
Wenig kommentiert:  Eingejungfert - Ulrich und die Foren von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Dem Ingolstädter Löwen Horst Seehofer. Zu Händen des Teams "Kreative Zirbelstube Staatskanzlei". von Willibald (nur 91 Aufrufe)
alle Pastiches
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Freude der Einsamkeit
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich das nicht stört." (Ralf_Renkking)

Gerade kommentierte Texte

Zeige neue Kommentare von: heute   gestern   vorgestern   vor drei Tagen   vor 4 Tagen
Sortiere diese Liste nach Genre   Titel   Autor   Thema   Sprache   Leseaufrufen   Anzahl der Kommentare   Nummer   Veröffentlichungsdatum   Länge   Textanfang   Zufall



    Anekdoten

  • LotharAtzert: Wo ist denn bloß mein Jünger zum Thema Beobachtungen, 21.04.19 (21.04.19) | 49 , 2
    heute kommentiert von Jack: Man kann kaum mit Worten ausdrücken, wie treffend das ist: "Wenn es gilt, in...
    heute kommentiert von aliceandthebutterfly: Diese tolle Band https://www.youtube.com/watch?v=Dx0MGYe4jR4 habe ich gerade...


  • Aphorismen

  • Ginkgoblatt: war zum Thema Gerechtigkeit/ Ungerechtigkeit, 08.11.14 (10.11.14) | 738 , 11
    heute kommentiert von TrekanBelluvitsh: Die Quantität spielt da auch eine Rolle. Wenn jemand immer wieder lügt und dann die...


  • Gedanken

  • HerrSonnenschein: Ostererleuchtung zum Thema Orientierung, 21.04.19 (21.04.19) | 19 , 1
    heute kommentiert von Regina: Aber wenn er dem Fuchs "Gute Nacht", sagt, hilft der ihm auch nicht. LG Gina


  • Kurzprosatexte

  • Regina: Bergdorfhochzeit zum Thema Andere Kulturen, 21.04.19 | 16 , 2
    heute kommentiert von Borek: Ein sehr interessanter Brauch und die Frage bleibt offen wo ist dieser verlorene...
    heute kommentiert von Teichhüpfer: So ähnlich kann das im Leben sein :-)


  • Novellen

  • Hilde: Abseits von Léon 'Dinner for two' , 21.04.19 (21.04.19) | 31 , 3
    heute kommentiert von unangepasste: Ein sehr auf Formalität bedachtes Gedicht :-) Aber es passt ja zu seiner Vortragenden....
    heute kommentiert von SinOnAir: Aus dieser Novelle spricht mehr als ein Gedicht. Es ist eine Geisteshaltung, die auf...
    heute kommentiert von Regina: Ich bin von dem Text begeistert. Am Ende muss der Poet eine Antwort finden. Eine Frage...


  • Predigten

  • eiskimo: Frei sein von .. , frei sein für .. , frohe Ostern! zum Thema Reflexion, 21.04.19 | 18 , 1
    heute kommentiert von Regina: Ein Geheimtipp wäre z.B. der Bamberger Dom. Die Stadt hat nur 100 000 Einwohner, blieb...


  • Skizzen

  • Jorge: Das rechte Maß zum Thema Normen und Werte, 21.04.19 | 22 , 1
    heute kommentiert von TrekanBelluvitsh: Na klar gibt es Grenzen. Zum Beispiel immer da, wo der andere beginnt.


  • Sonette

  • franky: Korruptes. zum Thema Zwiespalt, 12.04.19 (12.04.19) | 43 , 2
    heute kommentiert von Regina: Oma sagt: "Wärst erberdn ganger, bräucherst di etz ned versteggng." (Wärst...


  • Texte

  • unangepasste: Grübeln ist nur selten grün , 21.04.19 | 30 , 1
    heute kommentiert von Regina: "Das Grün geht nur selten ihren Gedanken auf den Grund." So oder so...
  • claire.delalune: Ich habe dich nicht vergessen zum Thema Vergessen, 19.04.19 | 34 , 1
    heute kommentiert von Melodia: Daraus könnte man doch direkt eine Kurzgeschichte basteln. ;-) LG
  • Borek: Ostergedanken , 21.04.19 | 10 , 1
    heute kommentiert von Teichhüpfer: Die Aufgabe im Leben, ein kleiner Widerspruch.


  • Tragödien

  • LottaManguetti: O Phelia! zum Thema Eitelkeit, 07.03.19 (07.03.19) | 165 , 11
    heute kommentiert von Regina: Die verlockenden Stimmen erinnern mich irgendwie an den Erlkönig. Gefällt. Echte Kunst.
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de