Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.), Fidel (27.08.), wurstbrot123 (27.08.), suedfriesland (25.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 605 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.044 Mitglieder und 438.581 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.09.2020:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Trump und Putin sind Juden!!! von Terminator (20.09.20)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Kanarienvobel von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mit Maas und Silo in die Außenpolitik - Satire von pentz (nur 16 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weltbilder im Mittelalter: Perceptions of the World in the Middle Ages
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kam." (Fuchs)

Graeculus


Status Autor, angemeldet seit 28.11.2019. Graeculus ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 19.09.2020, 00:18. Letzte Veröffentlichung am 17.09.2020. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch
Diese Seite: www.keinVerlag.de/graeculus.kv
Graeculus wurde 1949 geboren. Er hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. Graeculus kommt aus Baden-Württemberg (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Graeculus:
Ein Jahr lang habe ich mich mit etwas anderem beschäftigt.
Während damals das Forum einem baldigen Tod entgegenzugehen schien, steht es jetzt offenbar so, daß es nicht ganz klar ist, wer eher das Zeitliche segnen wird: keinVerlag oder ich.
Mit geringerer Intensität als früher, aber immerhin möchte ich nun wieder hier lesen, schreiben und kommentieren. Es ist auch die Wiederbegegnung mit einigen Leuten, die mir sympathisch sind und die ich nicht vergessen habe.
Graeculus hat bei uns bereits 50 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 20 verschiedenen Genres (u.a. Essays (11), Anekdoten (7), Aphorismen (5), Berichte (5) und Dramen (4)) beschäftigt er sich mit den Themen Literatur (7), Kinder/ Kindheit (3), Tiere (3), Ehe (3) und Kommunikation/ Dialog (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Graeculus gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Graeculus abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 18.09.2020) hat Graeculus Psychopolitische Phasen der Neuzeit von Terminator gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Graeculus und seinen Texten:
  • Willibald schrieb am 22.12.2019: " Sei gegrüßt, Du Wackerer, ein paarmal - auch in anderen Foren - las ich von Dir bemerkenswert Gutes. Es freut mein Herz, dass die klassischen Hadesgesetze hier nicht gelten; Auch der unterirdischen Gottheit hallende Häuser, des gewaltigen Hades, der schrecklichen Persephoneia, stehen dort, ein furchtbarer Hund behütet den Eingang, grausam ist er und tückischen Sinns: Wenn einer hineingeht, heißt er mit Schwanz und Ohren ihn schmeichlerisch freundlich willkommen, doch er lässt es nicht zu, dass einer wieder hinausgeht, lauert ihm auf und frisst ihn, den er am Ausgang gefasst hat. Hesiod"
  • Manzanita schrieb am 11.12.2019: " Willkommen zurück auf dieser wahnsinnig tollen Internetseite!"
  • Cassandra schrieb am 09.12.2019: " Schön dass Du wieder da bist :) LG"
  • Dieter Wal schrieb am 08.12.2019: " KV-Urgestein. Wenn auch nicht aus der KV-Trias, so ein erstaunlich genauer, geistreicher und unglaublich gebildeter Autor. Schön, dass Du zurück bist! :)"
  • Bergmann schrieb am 05.12.2019: " Lieber Graeculus, bin hocherfreut, dass du wieder da bist. Ich schätz(t)e deine Kommentare und deine gesamte Diskursbeteiligung sehr. Und ich hoffe, du lebst länger als kv ... genau das wünsche ich auch mir."
  • bleibronze schrieb am 05.12.2019: " Jou!"
  • Dieter_Rotmund schrieb am 28.11.2019: " Willkommen zurück."
Alle Meinungen zu Graeculus findest Du
auf dieser Seite.
Die neuesten 10 Texte von Graeculus
( zeige alle 50)

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de