Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.846 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.07.2021:
Gleichnis
Das Gleichnis ist die Großform des Vergleichs; die poetische Veranschaulichung eines Sachverhalts aus einem anderen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Januskopp von AchterZwerg (07.07.21)
Recht lang:  Rasiersitz von PeterSorry (3140 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Rettung von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Sie müssen sich das so vorstellen ... von Teichhüpfer (nur 31 Aufrufe)
alle Gleichnisse
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Kind und der Ball. In: Die Literareon Lyrik-Bibliothek, Band 9
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ... bin ich das ?" (desmotes)

Gewissen. Fünf Gedanken

Aphorismus zum Thema Gewissen


von JoBo72

Richtung Zukunft braucht es Wissen und Gewissen. Denn: Gewissen ohne Wissen – keine Richtung. Wissen ohne Gewissen – keine Zukunft. (Erstveröffentlichung in: Jobo72's Weblog)

Der Zeitgeist versucht, es wegzudiskutieren, wegzutherapieren, wegzukonsumieren, doch es ist da: das Gefühl für gut und böse, das im Gewissen reift.

Ich hätte nie gedacht, dass ich es noch einmal erleben würde, dass Gewissensfreiheit in Europa gleichzusetzen ist mit Gewissensfreiheit in Gefahr. (Erstveröffentlichung in: Aphorismen.de)

Wir sind mit Gewissen begabt – das ist schon ein Anfang! Wir sind mit Gewissen begabt – das ist nur ein Anfang!

Das Gute am Gewissen ist, dass es auch schlecht sein kann.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von keinGast (48) (18.06.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Rudolf
Kommentar von Rudolf (18.06.2011)
... ich habe ein geprüftes Gewissen. Am besten fand ich in dem Schreiben, in dem mir das Ergebnis mitgeteilt wurde, den Satz: Dieser Bescheid ist unanfechtbar. 30 Jahre später ist das gruselig ...
diesen Kommentar melden
Kommentar von Graeculus (69) (09.07.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

JoBo72
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 18.06.2011. Textlänge: 98 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.869 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.07.2021.
Leserwertung
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Gewissen
Mehr über JoBo72
Mehr von JoBo72
Mail an JoBo72
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von JoBo72:
Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2010) – Teil elf Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2010) – Teil zwölf Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2010) – Teil dreizehn Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2007) – Teil vier Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2007) – Teil fünf Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2009) – Teil zehn Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2009) – Teil neun Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2007) – Teil zwei Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2008) – Teil acht Aphorismen, Gedanken, Kurzgedichte (1990-2008) – Teil sieben
Was schreiben andere zum Thema "Gewissen"?
Hast du nicht schon mal (AlterMann) Der ultimative Heimatkrimi - Roman einer Erpressung VI (pentz) Unmensch Gutmensch (Terminator) Querschläger (Ralf_Renkking) Kleine und große Blessuren (eiskimo) Schlachteball am Knüppeltag (KopfEB) Erfolg und Scheitern (Terminator) Verpasste Möglichkeiten (FensterblickFreiberg) Ich weiß, was Ihr getan habt (klaatu) Lebensweisheit Nr. 5 (BerndtB) und 52 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de