Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 675 Autoren* und 90 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.888 Mitglieder und 429.462 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.09.2019:
Short Story
Die klassische Short Story hielt in abgewandelte Form unter dem Namen "Kurzgeschichte" Eingang in die deutsche... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Suspekt von Nimbus† (26.06.19)
Recht lang:  Herr Müller und sein Berghof von Viriditas (5237 Worte)
Wenig kommentiert:  Liebe in der Matrix. von EliasRafael (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mädchen von Hartmut (nur 41 Aufrufe)
alle Short Storys
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Credo. Wissen, was man glaubt
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich euch willkommen heiße" (tochterdessiddartha)
Hört mich brüllenInhaltsverzeichnisKräftig wachsen

Wir säen nicht

Ballade zum Thema Generationen


von Melodia

Wir säen nicht – unser sind Salz und Stein
Sind Söhne des Windes, Felsen der See
Aus Eisen geboren und wellengeformt
Folgen unserem Gott in das nasse Grab
Doch aus der Schwärze greifen unsere Arme
Erhebt sich golden die erwachte Krake

Anmerkung von Melodia:

Haus Greyjoy


 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (22.03.2012)
Vielleicht solltest du mit einer Anmerkung auf dein Eingangsgedicht verweisen. Das würde den Zugang auch zu diesem schönen Gedicht erleichtern.
diesen Kommentar melden
Melodia meinte dazu am 22.03.2012:
die idee ist an und für sich nicht schlecht, aber ein mal oben links oder in der mitte klicken und man kann sich die andere gedichte durchlesen. so viel eigeninitiatve muss sein^^

lg und danke
diese Antwort melden
Kommentar von mnt (22.03.2012)
Gefällt mir ebenfalls recht gut.
Wirkt auf mich aber etwas unklarer, da ich insbesondere die letzte Zeile nicht bebildert bekomme. Kann daran liegen, dass ich mit dem Lesen der Sage leider nicht vorwärts gekommen bin und mir z.T. der Bezug fehlt.
Grüße mnt
diesen Kommentar melden
Melodia antwortete darauf am 22.03.2012:
vielen dank! das haus greyjoy sagt dir aber was, oder? theon greyjoy? schau dir mal ihr wappen an, dann hast es gleich.^^

lg
diese Antwort melden

Hört mich brüllenInhaltsverzeichnisKräftig wachsen
Melodia
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Vers des mehrteiligen Textes Lieder aus Eis und Feuer.
Veröffentlicht am 22.03.2012, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 09.04.2012). Textlänge: 40 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.081 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.09.2019.
Lieblingstext von:
Juvens.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Meer Insel Eisen Krake kalt Wind Welle Ozean See Fels Arm Gott Grab feucht nass Salt Stein
Mehr über Melodia
Mehr von Melodia
Mail an Melodia
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 6 neue Balladen von Melodia:
Unser ist der Zorn Kräftig wachsen Feuer und Blut Hört mich brüllen Ungebeugt, ungezähmt, ungebrochen Der Winter naht
Was schreiben andere zum Thema "Generationen"?
Januskinder (RainerMScholz) Antiautoritärer Klimawandel (Regina) heimatflur (Jo-W.) Rotkäppchen, neu aufgelegt (eiskimo) Der verpeilte Opa (Jorge) Der Geist und die Geister (RainerMScholz) Gewährleistungspflicht? (Ephemere) Sein Traum (Jericho) Die Kinder der Kinder (Jorge) Die Kinder meiner Kinder (Jorge) und 19 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de