Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.), unefemme (18.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.236 Mitglieder und 449.397 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.09.2021:
Kurzprosa
Kurzprosa ist kein eigenes Genre, hat sich aber in der zeitgenössischen Literatur wie auch das Kurzgedicht beliebt... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was passiert. von franky (18.09.21)
Recht lang:  Miniaturwunderwelt von Lala (3186 Worte)
Wenig kommentiert:  Eindrückliche Momente in Wien von tulpenrot (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Geheimnis. von franky (nur 33 Aufrufe)
alle Kurzprosatexte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Man will leben und muss sterben - Man will tot sein und muss leben / Die Kontroverse zwischen Optimismus und Pessimismus
von Graeculus
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich meine eigene Meinung habe und sie weitgehend auch offen vertrete." (Heor)
Hört mich brüllenInhaltsverzeichnisKräftig wachsen

Wir säen nicht

Ballade zum Thema Generationen


von Melodia

Wir säen nicht – unser sind Salz und Stein
Sind Söhne des Windes, Felsen der See
Aus Eisen geboren und wellengeformt
Folgen unserem Gott in das nasse Grab
Doch aus der Schwärze greifen unsere Arme
Erhebt sich golden die erwachte Krake

Anmerkung von Melodia:

Haus Greyjoy


 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (22.03.2012)
Vielleicht solltest du mit einer Anmerkung auf dein Eingangsgedicht verweisen. Das würde den Zugang auch zu diesem schönen Gedicht erleichtern.
diesen Kommentar melden
Melodia meinte dazu am 22.03.2012:
die idee ist an und für sich nicht schlecht, aber ein mal oben links oder in der mitte klicken und man kann sich die andere gedichte durchlesen. so viel eigeninitiatve muss sein^^

lg und danke
diese Antwort melden
Kommentar von mnt (22.03.2012)
Gefällt mir ebenfalls recht gut.
Wirkt auf mich aber etwas unklarer, da ich insbesondere die letzte Zeile nicht bebildert bekomme. Kann daran liegen, dass ich mit dem Lesen der Sage leider nicht vorwärts gekommen bin und mir z.T. der Bezug fehlt.
Grüße mnt
diesen Kommentar melden
Melodia antwortete darauf am 22.03.2012:
vielen dank! das haus greyjoy sagt dir aber was, oder? theon greyjoy? schau dir mal ihr wappen an, dann hast es gleich.^^

lg
diese Antwort melden

Hört mich brüllenInhaltsverzeichnisKräftig wachsen
Melodia
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Vers des mehrteiligen Textes Lieder aus Eis und Feuer.
Veröffentlicht am 22.03.2012, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 09.04.2012). Textlänge: 40 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.147 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.09.2021.
Lieblingstext von:
Juvens.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Meer Insel Eisen Krake kalt Wind Welle Ozean See Fels Arm Gott Grab feucht nass Salt Stein
Mehr über Melodia
Mehr von Melodia
Mail an Melodia
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 6 neue Balladen von Melodia:
Kräftig wachsen Unser ist der Zorn Hört mich brüllen Feuer und Blut Ungebeugt, ungezähmt, ungebrochen Der Winter naht
Was schreiben andere zum Thema "Generationen"?
Tendenz (Ralf_Renkking) Migration und Nachhaltigkeit (Terminator) Die neue Stelle (Quoth) Ja, ja, immer die Jugend! - Zeichnungen (pentz) 1. Corona-Mai (eiskimo) Januskinder (RainerMScholz) heimatflur (Jo-W.) Verrückte Welt (eiskimo) Jugend goes Kalvarienberg, meanwhile meets Innenminister, than....- Kollage (pentz) Rotkäppchen, neu aufgelegt (eiskimo) und 25 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de