Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.), Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 690 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.841 Mitglieder und 427.417 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.06.2019:
Brief
Absichtsgebundene schriftliche Mitteilungsform eines bestimmten Absenders an einen festgelegtem Empfänger (Privat-,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Liebe Frau ... von Nimbus (12.06.19)
Recht lang:  (K)ein Liebesbrief von anonwirter (1490 Worte)
Wenig kommentiert:  Moderne Kurzmitteilungen von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  déja-vu von Livia (nur 12 Aufrufe)
alle Briefe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kleine Kämpfe mit dem Tag
von eiskimo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich verrückt genug bin-" (Anifarap)

Allgemeines freundliches Dasein

Gedankengedicht zum Thema Politik


von jennyfalk78

Könntest du mal bitte, einfach
einmal nichts sagen?
Aus deinem Mund kommen so viel,
zu viele Wörter, die so ratlos sind.
Hast selber keinen Plan.
Redest so nachplappernd vor dich hin.

„Die nehmen mir doch alles weg!
Ohne die, könnte ich wieder ohne Angst Bahn fahren!
Ohne die, gäb es viel weniger Dreck!
Ja!
Ohne die, hätte ich wieder eine Zukunft,
eine ohne Verschleierung und ich,
ein Deutscher, würde am Hebel sitzen!
Soll das Pack doch schwitzen!
Hat früher schon funktioniert!
Damals haben wir sie doch auch trainiert,
abgerichtet um das Land aufzubauen.
Das einzige was die können,
ist klauen, stinken, zu viele Kinder kriegen.
Wie die Obstfliegen,
nisten überall.
Alle raus! Mit Netz und Spray fangen!
Und mit Zangen entfernen!
Von mir aus, könnten auf 1944 schalten!!“

Könntest du bitte, einfach mal deine Fresse für dich behalten!!
Aus deinem Mund kommt einfach zu viel Dreck,
der so fest ist, das ich ganze Mannschaften brauche,
um ihn weg zu kratzen.
Hast einfach keinen Plan!
Wie die Spatzen,
die jeden hingeworfenen Krümel für ein Festessen halten!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Festil (59) (10.11.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
jennyfalk78 meinte dazu am 12.11.2017:
Das schlimme ist, ich fühle mich eher hassvol und Geduld ist die Antwort! Vielleicht fressen die sich ja alle selber auf. Irgendwann!
Herzlichst die Jenny
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (10.11.2017)
Mein lieber Mann, eine Frau sieht rot!
Mal Tacheles gesprochen.
Herzlichst
TT
diesen Kommentar melden
jennyfalk78 antwortete darauf am 12.11.2017:
Ich bin so von Idioten umzingelt! Und das schlimme ist, die glauben echt, was ihnen gesagt wird! Und noch schlimmer, das Teile der Familie so ticken! Entfernt aber Teil dessen! Wohl wissend, dass ich in den dunklen Zeiten unserer Geschichte auch nicht überlebt hätte. Einfach nur kotzen!
Musste mal gesagt werden.
Herzlichst die Jenny
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (10.11.2017)
Gestern hat Dr. med. Jamal Abou Assaf meine Frau operiert. Ohne den hätte es wahrscheinlich der Pförtner machen müssen.
Ich bin schon ruhig ...
LG von Giltis.
diesen Kommentar melden
jennyfalk78 schrieb daraufhin am 12.11.2017:
Dr. med. Jamal Abou Assaf hat schon ganze Welten gerettet. Nur darf es nicht jedem sagen.
Sei ruhig laut!
Herzlichst die Jenny
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (10.11.2017)
Warum schreibst du das mittlere Wort in der Überschrift groß?
Beste Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
jennyfalk78 äußerte darauf am 12.11.2017:
Nun...ich dachte, das Freundlichkeit groß sein sollte. Sie bestehen doch auf ihre soziale Ader! Wäre es besser im ursprünglichen Sinne zu schreiben? Ernst gemeinte Frage!!
Herzlichst die Jenny
diese Antwort melden
Didi.Costaire ergänzte dazu am 12.11.2017:
Eine Abkürzung der Überschrift "AFD" mit einem großgeschriebenen F würde beispielsweise "Aikido Föderation Deutschland" oder "Allianz für Freiheit und Demokratie" (ein äthiopisches Parteienbündnis) bedeuten. Das macht hier nicht so viel Sinn, denke ich.
diese Antwort melden
jennyfalk78 meinte dazu am 14.11.2017:
Oh man...Änderung gespeichert! Danke! Beim Schreiben ist man manchmal geblendet! Danke!
Herzlichst die Jenny
diese Antwort melden

jennyfalk78
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 10.11.2017, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.11.2017). Textlänge: 175 Wörter; dieser Text wurde bereits 239 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.06.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Dummheit Poltik Verfolgung
Mehr über jennyfalk78
Mehr von jennyfalk78
Mail an jennyfalk78
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 5 neue Gedankengedichte von jennyfalk78:
Der Engel mein Jemand Niemand Anders als gedacht Zwiegespräch
Mehr zum Thema "Politik" von jennyfalk78:
Bewegung und Regung
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
herr timmermans sprach zu herrn weber (harzgebirgler) Wahlgang (Teichhüpfer) DAS EVANGELIUM NACH IDIOT (hermann8332) AUF DEN SPUREN VON M L KING (hermann8332) Einen Guten aus Deutschland (Teichhüpfer) Sebastian Kurz - Der zweite Akt (Horst) Die Grünen und der Klimawandel aktual. (Horst) GRETA UND DER GRETINISMUS (hermann8332) Mensch, Helmut! (Horst) K wie Kohle (Manzanita) und 649 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de