Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
buchtstabenphysik (14.07.), bleibronze (12.07.), tenandtwo (06.07.), Kaiundich (02.07.), August (29.06.), Kreuzberch (29.06.), PowR.TocH. (28.06.), WorldWideWilli (25.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 682 Autoren* und 101 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.858 Mitglieder und 428.150 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.07.2019:
Gedicht
Ein Gedicht ist eine lyrische Form, die mit bildhafter Sprache (Metaphern) in formell gebundener Sprache in mündlicher oder... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wechsel von juttavon (19.07.19)
Recht lang:  HORRIDO & WEIDMANNSHEIL - Schützenfestgedicht (2005) von harzgebirgler (1549 Worte)
Wenig kommentiert:  Like I Pushed You Away von DariusTech (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  DER SELBSTVERWIRKLICHER von hermann8332 (nur 5 Aufrufe)
alle Gedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Bartolomé de Las Casas. Kritiker der Conquista und Vater des Völkerrechts
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich angemeldet habe" (elvis1951)

Ton

Prosagedicht zum Thema Psyche


von jennyfalk78

„Heute basteln wir unser Umfeld.“
Katharina fängt sofort an zu filzen.
Der Rest steht so gelangweilt herum.
„Müssen wir wirklich alles in irgendeine Form gießen?“
„Genau, wir haben doch gestern schon Gefühle gemalt!“
Katharina sieht kurz auf, böse Blitze im Raum.
Überall Zusammenzucken, sie ist so Borderline.
Angsteinflößend und wirklich gemein.
Daniel krault immer wieder seine linke Schulter.
Die Angst vor einem Herzinfarkt lässt ihn nicht schlafen, geschweige denn,
Körbe flechten.
„Ich werde den Torso meines Vaters in Ton fassen. Als Sinnbild für das Nicht Lassen können!“
Jeder schluckt,
und Reinhard haut wieder schwarz auf die selbstgebaute Leinwand.
War ja klar!
Neuzugang Susi schlägt ganz aufgeregt Nägel ins Holz.

Ich vermute, Aggressionsbewältigung oder so.
Ist mir aber auch egal.

Im Hintergrund  der Oberarzt.
„Wir müssen die medikamentöse Einstellung von ...ändern.“

Bin das erste mal hellwach.

Ich fange an wie wild in schwarz zu filzen,
haue auf alle Holzutensilien drauf , nehme einen Batzen Ton
und reichere ihn mit Erinnerungen an.

Grinse in die Runde und wache fixiert auf.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (25.03.2018)
Das ist gut, liebe Jenny,
doch ein
Gedicht
ist das
nicht ;)

Liebe Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
Isaban
Kommentar von Isaban (25.03.2018)
Uh ja, das mit dem Ton ist gefährlich.

Liebe Grüße

Sabine
diesen Kommentar melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (28.03.2018)
Hallo Jenny,
der Mensch steckt immer noch in der Versuchsreihe, ob er jemals zum Patent angemeldet werden kann ist mehr als fraglich.
Wahrscheinlicher ist, dass er sich vor Erlangung der Serienreife selbst abgeschafft hat.
Bis dahin sollten wir das Beste daraus machen!
Herzliche Grüße
TT
diesen Kommentar melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de