Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Koreapeitsche (25.10.), Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.246 Mitglieder und 450.384 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.10.2021:
Schwank
Der Schwank ist eine volksnahe Erzählung, in der sich zwei Personen über zum Teil triviale, oft lustige Dinge... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  dreifaltigkeit von nadir (12.09.21)
Recht lang:  Das güldene Herz von Paul207 (4522 Worte)
Wenig kommentiert:  Lange Achse/kurze Achse von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fragment einer Skulptur von mannemvorne (nur 84 Aufrufe)
alle Schwänke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kiwi Kerne. Prosaminiaturen
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das muss ein Irrtum sein!" (Muuuzi)

einIMPFdiktatur

Kurzgedicht zum Thema Sprache/ Sprachen


von harzgebirgler

zum impfen fällt mir nordkorea ein:
es dürfte reich des einimpfmeisters sein -
der macht das ganze land total immun
wobei so spritzen nichts zur sache tun...

 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (28.04.2021)
Ein Land wo keiner motzt und rotzt und nießt
weil's den geliebten Führer sehr verdrießt!

Herzliche Grüße
TT
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 28.04.2021:
Schade, Tasso,

Du weißt halt nicht was Liebe ist,
weil du bloß aus Westfalen bist!
Zwar stehst du an der Grenze rum,
schwenkst Fähnchen für den Kim Jong-un,
doch warst du ihm nie wirklich treu:
Das ahnt der Bub und bleibet scheu!
diese Antwort melden
harzgebirgler antwortete darauf am 28.04.2021:
dort möcht' man tot nicht hängen überm zaun
denn diktator'n ist alles zuzutrau'n.

herzliche dankesgüße
harzgebirgler
diese Antwort melden
Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (28.04.2021)
🤔

Zwar einerseits scheint sie tatsächlich reiflich
schon überprüft und überlegt zu sein,
doch ist die Sterberate unbegreiflich,
deshalb fällt mir zur Impfung gar nichts ein.


Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
harzgebirgler schrieb daraufhin am 28.04.2021:
zumindest sollte hier keiner verpassen
sich gegen sars-cov-2 impfen zu lassen.

beste dankesgrüße
henning
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (28.04.2021)
Beim strammen Einimpfmeister wird wohl nur die Doppeldosis "Sputnik" Sinn machen ...

ahnt der8.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler äußerte darauf am 28.04.2021:
wenn sich der fette kerl echt infiziert
wird er vielleicht vom virus ausrangiert.

beste dankes- & schmunzelgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden
Pearl
Kommentar von Pearl (28.04.2021)
Die erste Dosis hat man mir schon verabreicht
Aber in Ländern wie Deutschland und Österreich
wimmelt es von Querdenkern und dergleichen
Das sind die Probleme der verwöhnten Reichen

Es starben mehr als 200.000 alleine in Indien
Trotzdem gibt es viele, die sich weigern, zu impfen
Liegt das an der Panikmache der Coronaleugner?
Ich denke, dahinter steht eine Mafia von Heuchlern

<3 losen Heuchlern!

Liebe Grüße, Pearl
diesen Kommentar melden
harzgebirgler ergänzte dazu am 29.04.2021:
es geht um einimpfung in diktaturen
wo alle riskant leben, die nicht spuren.

beste dankesgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 28.04.2021. Textlänge: 26 Wörter; dieser Text wurde bereits 120 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von harzgebirgler:
kuckucksuhr & wecker ein goldener oktobertag war's heute... ein ding schaukeln zur frühstücksrolle sprach die mortadella... reine luft - nummer fällt die ampel aus... damit wir in der schriftflut nicht ertrinken kreuze der SAFTLADEN der MILCHSTRASSE heißt ERDE bergwachtmitglied?
Mehr zum Thema "Sprache/ Sprachen" von harzgebirgler:
bekannt & unbekannt in schlüpfern ist geschlüpftes schwer zu finden... glutenunverträglichkeit auf la palma nicht michael caine züge gibt es jede menge - mit anhänger verschieden müllabfuhr pfeifende schweine & knutschende elche was tag für tag zur sprache kommt sind massen... schwimmen der KIEBITZ sprach zum specht... ein spitz und zweispitz der schillerlockenwickler an der küste rubbel die katz mit mopp und mops blauer reiter
Was schreiben andere zum Thema "Sprache/ Sprachen"?
Zeichensprache (Shagreen) Tick, Trick & Track (RainerMScholz) Hölderlin in Abschiebehaft? AfD setzt ideologischen Wegbereiter Götz Kubitschek unter Druck (Ferdi) Kaa Hessisch (LotharAtzert) Fehlerveränderung (Ralf_Renkking) Der Putzteufel (DanceWith1Life) An die Damen und Herren des Rheinlands (Ferdi) Hübsch verpackte Lügen (Ferdi) Hoch die Becher (Ralf_Renkking) Küchenlatein (Ralf_Renkking) und 319 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de