Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 675 Autoren* und 90 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.888 Mitglieder und 429.470 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.09.2019:
Protokoll
Formal streng geregelter Bericht über Verlauf oder Ereignisse eines Vorgangs.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Froh, einen Job zu haben von eiskimo (04.07.19)
Recht lang:  Epilog komplett, wie Druckversion, 66 Seiten von ferris (9424 Worte)
Wenig kommentiert:  und die Zauberei geht weiter weiter von ferris (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  mein weg in die dekadenz von eiskimo (nur 67 Aufrufe)
alle Protokolle
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Aussegnungskreuzfahrt
von PeterSchönau
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

Sauwarm

Gedicht zum Thema Nacht


von Walther

Sauwarm

Die Nacht ist heiß. Das Bett ist feucht.
Dem Dichter ist ein Ruf entfleucht:
Man schicke Eis an dieses Bett.
Drei Kugeln wären supernett.
Die Liebste rekelt sich im Kissen.
Sie hat sich das vom Leib gerissen,
Was ihn umhüllt, normalerweise.
Ihr sei's zu warm, meint sie ganz leise.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Marjanna (68) (30.07.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Walther meinte dazu am 30.07.2018:
Hi Janna, danke vielmals. wir wissen, daß hitze weiche birnen herstellt. der dichter hat zwar ein birne. aber die sonne leuchtet eindeutig heller. lg W.
ps.: am ende weiß keiner, was die beiden mit den drei kugeln eis angestellt haben. so muß das sein.

Antwort geändert am 30.07.2018 um 11:43 Uhr
diese Antwort melden
Kommentar von LottaManguetti (59) (30.07.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Walther antwortete darauf am 30.07.2018:
Hi Lotta, der (h)eilige st. speculatius, seinerseits säulenheiliger der adventszeit, hat gerade seinen sommerurlaub angetreten. er ist auf den eilanden hinter den winden, genau gesagt, der weihnachtsinsel, und zählt die blätter an den palmwedeln. er hatte über die anzahl derselben mit dem weihnachtsknecht, dem Ruprecht, spekuliert und will's jetzt ganz genau wissen.
warum wer sich alles vom leib riss, bleibt im dunkeln (das licht war aus). und die sache mit dem eis auf heiß ist geschmackssache. manche mögen heiße himbeeren, andere heiße pfläumchen (ziebärtla, sagt der schwabe dazu). lg W.

Antwort geändert am 30.07.2018 um 12:35 Uhr
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de