Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 580 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.137 Mitglieder und 443.966 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 09.03.2021:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Im Nachhinein von Thomas-Wiefelhaus (10.02.21)
Recht lang:  heute nacht von jds (1289 Worte)
Wenig kommentiert:  Moralität und Legalität von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Was hat das Jahr mit mir gemacht? von eiskimo (nur 43 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

mauerstücke
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Ich bin jetzt schon auf den Weg in der Regel ist ein schöner Abend mit dir und mir ist das denn bitte für die Kinder und sind dann auch noch nicht so viel wie die möglich geht es um dir nicht mehr in so einer einem der beiden oSeiten in den" (kxll all_screens)

zum Steckbrief von Alazán Alazán


Status Autor, angemeldet seit 14.11.2006. Alazán ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 02.03.2021, 14:42. Letzte Veröffentlichung am 16.12.2020. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Alazán erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/alazan.kv
Alazán wurde 1989 geboren. Er ist von Beruf Journalist und z.Zt. tätig als Verlagsredakteur / Fachredakteur bei HERDER. Alazán kommt aus Berlin (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Alazán:
"Nichts ist schrecklicher als totes Lob; ein verständiger und liebevoller Tadel ist das beste." (Theodor Fontane)
Alazán wurde vom Team "Jugendtexte" zum Jungautor des Monats November 2010 gewählt.

Alazán hat bei uns bereits 218 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 28 verschiedenen Genres (u.a. Gedichte (117), Kurzgedichte (21), Aphorismen (14), Prosagedichte (12) und Hermetische Gedichte (11)) beschäftigt er sich mit den Themen Liebe und Sehnsucht (11), Liebe, vergangene (11), Liebeszauber (10), Liebe und Hoffnung (9) und Trennung (9) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist Muschel

Möchtest Du wissen, was Alazán gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Alazán abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 17.12.2020) hat Alazán Kurze Frage von tueichler gelesen und kommentiert...
Liste [Rechtschreibung: Korrekt!]
Meinungen anderer Autoren zu Alazán und seinen Texten:
  • Dieter_Rotmund schrieb am 15.06.2018: " Herder, der katholische Verlag? (geändert am 02.03.2020))" - Antwort von Alazán am 06.04.2020: "Lieber Dieter, Du meinst sicher genau den richtigen Verlag mit Hauptsitz in Freiburg, offiziell sind wir aber an keine Kirche gebunden. Wir publizieren auch Bücher und Artikel von evangelischen Autor*innen (Margot Käßmann) , muslimischen (Karimi, Korchide), buddhistischen (Dalai Lama) und nicht-konfessionsgebundenen Leuten ;)."
  • Judas schrieb am 06.09.2007: " Der Alazán ist jemand, den man später im Deutschunterricht behandeln muss. Oder bei dem (Bauhaus)studenten klauen, wenn sie der Liebsten einen Brief schreiben. Oder wenn Judas mal wieder klug wirken will und ihn zitiert ;)"
  • Raggiodisole schrieb am 26.12.2006: " Mit dem Lesen ist man bei ihm ( meist) schnell fertig ... aber mit dem "dann drüber weiter nachdenken"noch lange nicht ... es zahlt sich beides aus ... Regina"
  • Janoschkus schrieb am 10.12.2006: " ja ja, du hast's schon drauf; obwohl du es in den Anmerkungen unter deinen Gedichten dem Leser teilweise auf die Nase binden willst. Da würde ich aufpassen...aber wir wollen ja eigentlich die Nadel mal schön im Heuhaufen lassen! ;)"
Alle Meinungen zu Alazán findest Du
auf dieser Seite.
Was Alazán über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Alazán
( zeige alle 218)

Alazán
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
218 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig

1 Hörtext
5x Kleinkunst:
2x Lieber-Als
1 Letztes Wort
2 neue Berufe
empfohlen von:
Gothica Judas NormanM. FUCKingLotta Lluviagata
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren obar75 (17.06.), Judas (17.06.), NormanM. (17.06.), MarieM (25.11.), SunnySchwanbeck (02.11.)
lesen Trag Dich ein!
Die Seite von Alazán wurde bereits 30.392 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 09.03.2021.
diese Seite melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de