Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 666 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.429 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.12.2019:
Kommentar
Der Kommentar ist eine meinungsbetonte Auseinandersetzung mit einem Thema aufgrund eines aktuellen Anlasses. Das Hauptgewicht... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bravo Greta Thunberg, Klima - Aktivisten von Reliwette (06.12.19)
Recht lang:  Trainees Achter Zwerg. Metaphorische Botschaften aus der Bubblegum-Blase. von Willibald (3563 Worte)
Wenig kommentiert:  Managergehälter und neidische Politiker von SKARA666 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Implosion im Bankenhaus von KopfEB (nur 13 Aufrufe)
alle Kommentare
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Platon über die Liebe: Liebe und Freundschaft in Lysis, Symposium, Phaidros
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)

Buchhalter-Dilemma

Feststellung zum Thema Nachdenken


von eiskimo

Ich stelle fest: Nichts hat Bestand.
Wenn also der Bestand nicht fest gestellt werden kann,
was ist dann da?

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (23.02.2018)
Buchhalter-Dilemma-Lösungs-Erlass: Die Bestandsaufnahme des Nicht-Bestandes ist unverzüglich durchzuführen!

Mit freundlichen Grüßen
princess
Buchhalter-Fachaufsicht
diesen Kommentar melden
eiskimo meinte dazu am 23.02.2018:
Aber vielleicht ist ja was im Bestand - es kann hat nur nicht festgestellt (fest gestellt?) werden. Was schreibe ich in die Bücher??
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (23.02.2018)
Du könntest zumindest das Genre ändern und aus diesem Text eine "Feststellung" machen. Dann hättest du den Bestand dieser Zeilen gewissermaßen festgestellt.
Buchhalterische Grüße
D.
diesen Kommentar melden
eiskimo antwortete darauf am 23.02.2018:
Gute Ideen realisiere ich sofort! Danke
E.
diese Antwort melden

eiskimo
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 23.02.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 23.02.2018). Textlänge: 19 Wörter; dieser Text wurde bereits 175 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.11.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
das Sein an sich
Mehr über eiskimo
Mehr von eiskimo
Mail an eiskimo
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Mehr zum Thema "Nachdenken" von eiskimo:
Mein letzter Besuch bei Victor
Was schreiben andere zum Thema "Nachdenken"?
Bewegung und Ruhe (BerndtB) Der Gedankenkasten. Philosophie im Dialog (KayGanahl) Zum Nachdenken anregend (NiceGuySan) wenn sich ein mensch nach innen kehrt (harzgebirgler) Verschwörungstheorie (Waschenin) Vorwort (Patrix) Die Analyse (plotzn) Vom Nektar der fröhlichen Memoiren meines Kindheitsbrunnens trinkt mein Erinnerungsvermögen (Patrix) [...] (Elén) Menschliches Dasein (Omnahmashivaya) und 29 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de