Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.), Spielkind84 (07.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 564 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.168 Mitglieder und 445.985 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 11.05.2021:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Über den aristotelischen Sinnsucher und blinde Hühner, die auch mal ein Korn finden von Bluebird (10.05.21)
Recht lang:  Transzendentale Eschatologie von Terminator (7896 Worte)
Wenig kommentiert:  Lob der Stille von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 26 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Phoenix Türgeschichten
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es ein Tummelplatz für Schreibenthusiasten ist" (gitano)

Pferdeverstand

Einakter zum Thema Bildung/ Wissen


von AchterZwerg

Mancher Klepper wiehert nur,
fehlt es ihm am Abitur ‒
denkt sich: Geh, o Graphie, geh,
ich lern grad das ABC!

Anmerkung von AchterZwerg:

Anwesende sind ausgenommen.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (21.04.2021)
Promin-Enten in den Mund gelegt: "Was solls, das bisschen, was ich schreiben kann, lässt sich viel besser malen.", Anwesende sind natürlich ausgenommen. 😂

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 21.04.2021:
Beim Tuechlerkommentar steht noch ein weiteres Teilchen dieser Art: Das macht (voll) Spaß.

Liebe Grüße
der8.
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (21.04.2021)
Moin 8ter.
mich haben schon viel größere Pferde getreten.
Da hilft die Anmerkung auch nicht
Ruckelgrüße
TT
diesen Kommentar melden
AchterZwerg antwortete darauf am 21.04.2021:
*prust)

Auch der züchtige Handwerker kennt goldenen Boden, lieber Tasso.
Ich weiß wovon ich rede: Im Bergwerk muss man täglich durch Leistung brillieren ...
diese Antwort melden
Kommentar von Sin (21.04.2021)
Gottsaidank gibt es die Annmerkung. Da traue icg mich. LG Sin
diesen Kommentar melden
AchterZwerg schrieb daraufhin am 21.04.2021:
Wer, Sinny,
hat d i r eigentlich damals Einlass in den Elite-KaVau gewährt?
Ein Geisteszwerg?

Noch immer erstaunt
der8.
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (21.04.2021)
Ja, so ist das mit den großen Köpfen. Allzu viel passt auch nicht hinein...

Beste Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
AchterZwerg äußerte darauf am 21.04.2021:
Genau, Dirk:

als Achter muss ich da keinen Vergleich scheuen.

diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (21.04.2021)
Hallo Piccola,

Bauer Felix mit Pferdeverstand
pfeift aufs Abitur und
Lebt prächtig vom Kartoffelversand.

Genügsame Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
AchterZwerg ergänzte dazu am 21.04.2021:


In Zeiten von amazon gar kein Problem - allenfalls für Singles mit Einzelwünschen ...

Lachende Grüße
der8.
diese Antwort melden
tueichler
Kommentar von tueichler (21.04.2021)
Hatter dann erst Abitur,
lernt er PTA doch nur,
und da mag mancher motzen,
um vor der A. zu kotzen!

😎
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 21.04.2021:
Liebwerter,

apropos A.:

Am Wasser

Geh nie, geh nie, geh nie tief!"
radebrecht das Muttertier,
als ein kleines Ferkel rief:
"Wem sein Schniedel ist das hier?"

(c) AchterZwerg

Antwort geändert am 21.04.2021 um 10:12 Uhr
diese Antwort melden
nadir meinte dazu am 21.04.2021:
diese Antwort melden
Jo-W.
Kommentar von Jo-W. (21.04.2021)
manchmal wird ein wiehender Klepper zun Glück abgekanzelt
-schmunzel-Jo
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 21.04.2021:
Aber nur mit viel Glück!
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (21.04.2021)
selbst lehrbefugnis gibt's längst ohne geist
weil nur noch mittelmass die hirne speist.

lg
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 21.04.2021:
Der AchteZwerg war einst befugt,
ein Scheinries' hat ihn umgepflugt!
diese Antwort melden
Kommentar von Soshura (21.04.2021)
Das Spannende ist der Beginn
vom Schienbein. Das macht Sinn.
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 21.04.2021:
Tritt ans Schienbein dir ein Riese,
knallst du auf den Stein der Fliese,
jault dein Herz dann wie ein Hund,
wirkt der Spannungsbogen rund!

diese Antwort melden
Stelzie
Kommentar von Stelzie (21.04.2021)
Zum Glück bin ich anwesend 😇.

Liebe Grüße
Kerstin
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 21.04.2021:
Das finde ich auch, Kerstin.
Mädchen heiraten ja doch - und trotzdem hast du dich nicht beirren lassen!

diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (21.04.2021)
Die Probleme fangen erst bei DEF an...
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 21.04.2021:
Du meinst bestimmt den Deutschen Evangelischen Frauenbund, gell, Trekanchen?
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 21.04.2021:
Fräulein,

fängst du jetzt auch mit diesem Dschändärn an? Was ist aus dem guten alten "Teutschen Evangelischem Weiberbund" geworden?

...o tempora, o mores...
diese Antwort melden
Kommentar von Agnete (22.04.2021)
aber diese gegen n icht,
stellen sich auch noch ins Licht... Treffend und amüsant geschrieben, 8 er. LG von Agnete
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 23.04.2021:
Danke schön, Agnete,

man hätte es auch unter "KaVau" einstellen können, stimmt schon ...
diese Antwort melden

AchterZwerg
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 21.04.2021. Textlänge: 20 Wörter; dieser Text wurde bereits 139 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Pepin am 05.05.2021.
Empfohlen von:
Ralf_Renkking, TassoTuwas, Sin, Didi.Costaire, EkkehartMittelberg, tueichler, nadir, Soshura, Stelzie, TrekanBelluvitsh.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· lustig (1)
· spöttisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Aus dem Reich der Fauna
Mehr über AchterZwerg
Mehr von AchterZwerg
Mail an AchterZwerg
Blättern:
voriger Text
zufällig...
Weitere 1 neue Einakter von AchterZwerg:
Beweglich bis ins Alter
Was schreiben andere zum Thema "Bildung/ Wissen"?
Debildung (Terminator) In einem öffentlichen Saal mit Kamera (Teichhüpfer) Kreisbestäubung (Ralf_Renkking) Wie war das noch mit Schule? (eiskimo) Bildung auf Abruf, falls es Netz gibt (eiskimo) Auslese (Ralf_Renkking) Wen jetzt? (Ralf_Renkking) Bildung (BerndtB) Das ist einen Motor frisieren (Teichhüpfer) Mein Arbeitstag (Teichhüpfer) und 108 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de