Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.663 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.09.2021:
Tragödie
Drama, das aus innerer Notwendigkeit mit dem Untergang des Helden oder einem ungelösten Konflikt endet.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Energiewende von Hoehlenkind (21.07.21)
Recht lang:  Eine Regierung führt ihr Volk ins Verderben von solxxx (1529 Worte)
Wenig kommentiert:  Philosophische Betrachtung über den drohenden Verlust der Scheinparadiese von tueichler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gäste aus dem All (5) Die alles entscheidende Maßnahme. von solxxx (nur 11 Aufrufe)
alle Tragödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Aus meiner Feder: Berührungen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es bei KV viele kommunikative Autoren gibt" (DerHerrSchädel)

Klammeraffen

Epos zum Thema Kunst/ Künstler/ Kitsch


von TassoTuwas

Die (Avant))Garde trinkt, doch sie (üb)ergibt sich nicht.

 
 

Kommentare zu diesem Text


plotzn
Kommentar von plotzn (17.06.2021)
Servus Tasso,

alles eine Frage der Üb(erzeug)ung!

Nüchterne Grüße,
Stefan
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 17.06.2021:
Hallo Stefan,

Überzeugung ist immer gut!
Ich hab immer so drei bis vier dabei.

Manchmal seh ich sie sogar doppelt

Herzliche Grüße
TT
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (17.06.2021)
Moin Tasso,

wir sind die junge Garde des Promilletariats...

Allzeit breit!
D.
diesen Kommentar melden
AchterZwerg antwortete darauf am 17.06.2021:


Poeten und Dichter,
nehmt die Geeichten zur Hand!
diese Antwort melden
TassoTuwas schrieb daraufhin am 17.06.2021:
Danke Didi,

das geht mir runter, wie ein Kingsize Cocktail in der VIP-Lounge des PEN!
Cheers
TT
diese Antwort melden
TassoTuwas äußerte darauf am 17.06.2021:
Schätzelein, dir bestell ich ein Zwergengedeck
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (17.06.2021)
Kotzen kann nicht nur ein Reiher,

ahnt der 8. Prohibitionist
diesen Kommentar melden
TassoTuwas ergänzte dazu am 17.06.2021:
Recht hast du mit den Vögeln!
Hick.
Es lebe die Prostihibition!
Hick.
diese Antwort melden
TassoTuwas meinte dazu am 17.06.2021:
Die ursprüngliche Antwort wurde am 17.06.2021 um 19:07 Uhr wieder zurückgezogen.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (17.06.2021)
Hallo Tasso,
wenn es um geistliche Getränke geht,
hat Haltung der Avantgarde nie gefehlt.

Herzliche Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 18.06.2021:
Hallo Ekki,

die Avantgarde marschiert unbeirrt
der Bürgen denkt, ob das was wird?

Herzliche Grüße
TT
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (17.06.2021)
auch AVA GARDENER fand
am trinken viel und hielt stand.

herzliche schmunzelgrüße
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 18.06.2021:
Der kluge Mensch denkt sich schon immer
trink heut, morgen wird's noch schlimmer

LG TT
diese Antwort melden
Kommentar von Soshura (17.06.2021)
vielleicht trinkt sie ja: Kakapothekensauerampferdestille

diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 17.06.2021:
Ein gesunder Magen kann alles vertragen!

LG TT
diese Antwort melden
drmdswrt meinte dazu am 18.06.2021:
Kaka Po.
Theken.
Sauer am Pferde.
Stille.
diese Antwort melden
TassoTuwas meinte dazu am 18.06.2021:
Ergriffenheit!
Mir wären diese Zeilen einen Literaturpreis wert.

Aber ich muss dich enttäuschen, auf mich hört keiner
diese Antwort melden
drmdswrt meinte dazu am 18.06.2021:
Ach, ist doch eh nur geklaut. Lediglich neu interpretiert. Das ist kein Preis wert. Nicht mal ein kühles Blondes.
diese Antwort melden
Soshura meinte dazu am 18.06.2021:
Wie hoch ist der Lite(ratu)rpreis für das Blonde?
diese Antwort melden
TassoTuwas meinte dazu am 20.06.2021:
Ein kühles Blondes klingt bescheiden und leicht sexistisch!
diese Antwort melden
drmdswrt meinte dazu am 20.06.2021:
@ TT
Ja, bewusst sexistisch. Aber wenn's nicht bestellt oder bezahlt wird, ist es vielleicht nur halb so schlimm.

@ So
Unbezahlbar. Aber ich trönke es eh nicht. Sober.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (17.06.2021)
Tot umkippen würde mir bei so manchem völlig ausreichen.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 17.06.2021:
Du weist doch, wie das mit den frommen Wünschen so ist
TT
diese Antwort melden
LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (01.07.2021)
Früher haben sie sich Mut angesoffen, heute, im Nabelschauzeitalter, Selbstbewusstsein.
Man will "sich spüren" - "Körper, (Himbeer)Geist und Seele" und sich "in (die) Szene setzen" - in welche auch immer, "dazugehören" ... laber, laber.

Ach, da kommen wieder diese unnachgiebigen Ideen!
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 03.07.2021:
Liebes Lottchen, der Aufdringlichkeit dieser (Himbeer)Kleingeister heißt es ein entschiedenes "nicht mit mir" entgegen zu schleudern!
Meine Idee, das gelingt am besten in Gesellschaft eines treuen Freundes, z.B. eines Jägermeisters
♥liche Grüße
TT
diese Antwort melden
jennyfalk78
Kommentar von jennyfalk78 (29.07.2021)
OmG! Bin garde am ergeben meiner selbst.
Die Deine
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 29.07.2021:
Hallo Jenny,
auch an Kratzbäume kann man sich klammern
Liebe Grüße
TT
diese Antwort melden
Oggy
Kommentar von Oggy (30.07.2021)
Hoch die Tassen, Tasso!

Auf uns beide. Prost!

LG,
Oggy
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 01.08.2021:
Klaro, du weißt:

Dummheit frisst -Intelligenz säuft!

Lg TT
diese Antwort melden

TassoTuwas
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 17.06.2021, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 17.06.2021). Textlänge: 10 Wörter; dieser Text wurde bereits 190 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.09.2021.
Empfohlen von:
harzgebirgler.
Lieblingstext von:
harzgebirgler, jennyfalk78.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über TassoTuwas
Mehr von TassoTuwas
Mail an TassoTuwas
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Epen von TassoTuwas:
Die Nacht mit T. W.
Mehr zum Thema "Kunst/ Künstler/ Kitsch" von TassoTuwas:
In bester Gesellschaft (ein Rätsel) Armer Heinrich Aphorismus zum Horst
Was schreiben andere zum Thema "Kunst/ Künstler/ Kitsch"?
Wie - Lyrik (Teichhüpfer) windsbraut (harzgebirgler) retrospektive (W-M) Der Beitel (Quoth) 'nana'? - nein! (harzgebirgler) breslauer zwerge (harzgebirgler) Der Ton macht die Musik und andere Verstimmungen (DanceWith1Life) Aquarell und Quälerei (Papalagi) Das Gegenteil von Text, das Gegenteil von geschrieben (DanceWith1Life) Für Inge bei den Borg Sternzeit: -3913689,84 (DanceWith1Life) und 452 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de